Home » Werbung & Sponsoring

Werbung & Sponsoring

Werbebanner

Wir bieten unseren Werbekunden an, statische, permanente Werbeanner im Format Half size 300×130 bzw. Quarter size 130×130 für jeweils einen, drei, sechs oder zwölf Monate auf unserer Sidebar (rechte Seitenspalte) einzubinden, die dann entsprechend auf jeder der rund 1.300 Artikel-Seiten von E-Book-News (Stand 01.01.2014) erscheinen. Eine weitere Möglichkeit ist ein Werbebanner im Format 468×60 im Seitenkopf rechts neben dem E-Book-News-Logo. Weitere Einzelheiten finden Sie in unserer aktuellen Anzeigenpreisliste. Werden mehrere Quartale im Voraus gebucht, so gilt für die gesamte Laufzeit der jeweils aktuelle Fixpreis. Die Bezahlung erfolgt wahlweise via Überweisung oder PayPal. Unsere aktuelle Anzeigen-Preisliste gilt bis zum 31.12.2014. Interessiert? Wir freuen uns über Ihre Nachricht. Übrigens: Self-Publishing-Autoren bekommen bei uns 25 Prozent Rabatt auf alle Preise!

Werden Sie offizieller Sponsor

Möchten Sie längerfristig an prominenter Stelle auf E-Book-News für ihr Unternehmen oder ihr Produkt werben? Dann empfehlen wir Ihnen, unser offizieller Sponsor zu werden. Das funktioniert so: Sie buchen im Rahmen des Sponsorings einen speziellen, festen Bannerplatz in unserer Seitenleiste (Mindestzeitraum: 6 Monate), der auf ihr Portal bzw. ihr Produkt verlinkt. Damit sind Sie ständig auf den mehr als 1000 Seiten präsent und als Supporter von E-Book-News für alle Leser sichtbar. Außerdem wird in regelmäßigen Abständen (ca. 6-8 Wochen) ein Dankesposting veröffentlicht, das nicht nur auf dem Blog selbst angezeigt wird, sondern auch via RSS-Feed gelesen wird. Zudem weisen wir in unserem E-Book-Newsletter darauf hin. Buchbesprechungen können auch in die Newsletter-Rubrik “Angelesen” übernommen werden.

Mediadaten

E-Book-News berichtet seit Anfang 2009 über Trends und Hintergründe, die mit digitaler Lektüre zu tun haben – von elektronischen Büchern über E-Comics bis zu E-Mags & E-Newspaper. In dieser Zeit hat das Interesse an E-Books und E-Readern stark zugenommen. Das zeigen aktuell mehr als 12.000 monatliche Unique Visitors, mehr als 17.000 Pageviews (Durchschnitt Okt. – Dez. 2014), 1.000 Abonnenten des als Volltext angebotenen RSS-Feeds und 1.250 Twitter-Follower. Zielgruppe von E-Book-News sind nicht nur technikaffine “Early Adopters” & Gadget-Liebhaber, sondern vor allem Menschen, die gerne lesen und auf der Suche nach intelligenten Alternativen zum Print-Buch sind.

Werbepolicy

E-Book-News unterscheidet strikt zwischen redaktionellen Inhalten und Werbung. Dazu gehört nach unserer Ansicht auch, Werbung und Sponsoring im Zweifelsfall zu kennzeichnen. Mit Rücksicht auf unsere Leserinnen und Leser veröffentlichen wir keine kommerziell orientierten Blogbeiträge, die nicht als solche deutlich gekennzeichnet sind. Wir betreiben keine Suchwort-Optimierung mit irrelevanten Stichwörtern, datieren keine Meldungen vor und kaufen keine GoogleAds für unsere Seite ein. Dadurch können wir wir eine Leserschaft erreichen, die in hohem Maße am Thema Elektronisches Lesen interessiert ist.

Übersicht:

Comments are closed.