Home » E-Book-Handel

Vorbild Kindle Charts: Tolino Media startet eigenes Bestseller-Ranking

4 Sep 2015

tolino-ebook-bestsellerBei Amazon ist es längst Tradition: in den Kindle Charts findet man seit jeher ein tagesaktuelles E-Book-Ranking, das Verlagstitel und via KDP veröffentlichte Indie-Literatur gleichermaßen umfasst und den tatsächlichen Verkaufszahlen entspricht. Mit der tolino eBook Bestsellerliste gibt es seit August zumindest ansatzweise ein Pendant. Wöchentlich wird jetzt shopübergreifend eine Top 20-Liste zusammengestellt: „Die eBook Bestseller werden durch eine elektronische Abfrage der Warenwirtschaftssysteme buchhändlerischer Verkaufsstellen ermittelt (Online-Shops inklusive eReader-Shops in Deutschland, Österreich und der Schweiz)“, so Tolino Media.

Indie-Titel sind mit dabei

Auf diese Weise spiegele die Bestsellerliste den Markt „objektiv wider“, betont Tolino Media. Zuvor existierten lediglich die Verkaufsrankings einzelner Anbieter wie Weltbild, Thalia oder Hugendubel, und zudem die monatlichen E-Book-Charts der GfK. Explizit mit berücksichtigt werden in der neuen Bestseller-Liste all jene Titel, die über Tolinos Self-Publishing-Plattform eingespeist wurden. Aktuell (35. Kalenderwoche) findet sich in den Top 20 etwa mit „Erntezeit“ (Catherine Shepherd),„Der Puzzlemörder von Zons“ (Catherine Shepherd) sowie „Sylter Wolken“ (Sarah Mund) drei via Tolino Media veröffentlichte Indie-Titel.

Verkaufsfördernde Wirkung zweifelhaft

Auch drei via Bookrix bzw. Neobooks publizierte E-Books haben es in die aktuellen Top 20 geschafft, so dass das Verhältnis Verlagstitel vs. Indie-Titel in der 35. Kalenderwoche 14 zu 6 beträgt. Ob die neue Bestseller-Liste von Tolino Media insgesamt eine nennenswerte verkaufsfördernde Wirkung hat, ist allerdings zweifelhaft. In den einzelnen Shops erscheinen schließlich im E-Book-Bereich weiterhin die individuellen Verkaufsrankings. Was eigentlich auch gut so ist, sind sie doch deutlich aktueller. Zur separaten Bewerbung einzelner Titel mag eine gute Platzierung in den Tolino-Charts aber sicherlich nützlich sein.