Home » E-Book-Handel, Self-Publishing

Tolino launcht „Media Services“: Profis machen Indie-Titel marktfit

24 Jul 2015

tolino-media-servicesTolino baut den Service für Self-Publisher aus: ab August erhalten AutorInnen Unterstützung von einem Team von Verlagsprofis, um auf diesem Weg ihre E-Book-Manuskripte vor der Veröffentlichung auf der Tolino-Plattform marktfit zu machen. „Sie teilen uns unverbindlich Ihre Wünsche mit und das Team von medialike erstellt Ihnen ein faires Angebot“, heißt es auf der Tolino Media-Website.

Services rund um E-Book & Print-On-Demand

Medialike ist eine Münchner Online-Marketing-Agentur, zu deren Angebot neben Social Media und Website-Gestaltung auch Self-Publishing-Dienstleistungen gehören. Auch die Angebotspalette der Tolino Media Services ist dementsprechend breit gefächert, sie reicht laut Website von Textgutachten und Lektorat über Satz & Layout bis hin zur Covergestaltung, neben E-Book-Gestaltung wird auch Print-On-Demand abgedeckt, dazu kommt die Beratung und Hilfestellung beim Marketing via Social Media, Blog etc.

Self-Publisher investieren in ihre Werke

Damit stößt der Hauptkonkurrent von Kindle Direct Publishing (KDP) in eine Lücke zwischen klassischem Verlagsgeschäft – das inzwischen auch Amazon mit seinen Imprints betreibt – und komplett selbst gemachtem Indie-Publishing. Da immer mehr Self-Publisher bereit sind, für entsprechende Dienstleistungen rund um ihr Buch auch einiges an Geld zu investieren, könnte sich dieser Schritt durchaus lohnen. Tolinos Self-Publishing-Plattform ist seit Ende April online, mehr als 400 Autoren sind dort bereits aktiv.

Abb.: Charli Lopez (cc-by-2.0)