Home » Archive

Artikel zum Stichwort: "Web 2.0"

buchhandel-web-2.gif

E-Book-Handel »

[8 Dez 2009 | 2 Comments | ]

Das Web 2.0 lädt zum Mitmachen ein – und bei Anbietern wie Amazon wird der Buchkäufer schnell zum kostenlosen Mitarbeiter. Mehr als 150.000 Kundenrezensionen gibt es bereits – Tendenz steigend. Doch ist der normale Leser wirklich ein guter Kritiker? Was bringt die freie Mitarbeit dem Kunden, was dem Unternehmen? Studenten der Uni Marburg sind der Sache mit einer Online-Umfrage …

fastpencil-epublishing-e-book-printondemand-blog

Allgemein »

[24 Nov 2009 | 2 Comments | ]

Der Web-Service FastPencil ermöglicht es, ein Buch-Projekt komplett online zu realisieren – vom Entwurf bis zum verkaufsfertigen Produkt. Dank Web 2.0-Funktionen kann der gesamte Prozess als Team Work entstehen – wie in der Blogosphere sind Kommentare, Chats und das gemeinsame Überarbeiten von Texten möglich. Besonderer Clou ist der Import von Blog-Postings, die als Kapitelvorlagen dienen können. Die Basisfunktionen sind …

E-Book-Reader »

[11 Mai 2009 | 4 Comments | ]

Bücher werden von ihren Lesern auch im Zeitalter des E-Books verschlungen. Dabei hilft ihnen jetzt eine Software namens Bookglutton, zu deutsch: Bücher-Vielfraß. Der digitale Buchverschlinger ist zunächst einmal ein online-E-Reader wie etwa Bookworm von O’Reilly. Nur: man liest nicht mehr allein. Bookglutton vereint nämlich „book group“, Computer und Buch. „Die Leute wollen gleichzeitig lesen, Anmerkungen machen und miteinander …