Home » Archive

Artikel zum Stichwort: "Touch-Screen"

Featured, Testberichte »

[25 Apr 2012 | 2 Comments | ]
Kindle Touch im Test: Verdammt nah dran am echten Tablet

Im Krieg gegen die Knöpfe zieht Amazon mit der Konkurrenz gleich – das neue Kindle Touch lässt sich (fast) ausschließlich per Fingertipp auf dem Display bedienen. Übrig geblieben sind nur noch ein Home-Button und der Einschaltknopf. Die WLAN-Version des Touch-Screen-Readers mit kontraststarken Pearl-E-Ink gibt’s ab sofort für 129 Euro, für die 3G-Version muss man noch mal sechzig Euro …

E-Book-Reader »

[28 Mrz 2012 | Kommentare deaktiviert | ]
Fingerzeig von Amazon: Kindle Touch startet in Deutschland

Amazon-Kunden können bald auch in Deutschland mit dem Finger auf dem E-Ink-Display lesen – denn am 27. April ist offizieller Launch-Termin für den Kindle Touch. Neben deutschen Lesern dürfen sich auch Kindle-Fans in Österreich und Luxemburg freuen. Bereits ab heute kann man die WLAN- und 3G-Version des Touch-Screen-Readers zum Preis von 129 Euro bzw. 189 Eurovorbestellen. Wie bereits …

E-Book-Reader »

[20 Dez 2011 | Kommentare deaktiviert | ]
Von der Muse ungeküsst: Thalias neuer Oyo II im Test

Thalia hat zur Weihnachtsaison einen neuen WiFi-Reader mit Touch-Screen auf den Markt gebracht – der Oyo II soll mit schnellerem Prozessor, mehr Speicherplatz und besserem Kontrast einige Scharten des Vorgängermodells auswetzen. Zum Preis von 119 Euro wird der 6-Zoller sowohl online wie auch über die Thalia-Filialen vor Ort verkauft. Als Weihnachtsgeschenk lohnt sich der Oyo II aber nur bedingt. …

E-Book-Reader »

[26 Mai 2011 | 2 Comments | ]
Neuer Nook von Barnes&Noble: E-Ink, Touch-Screen, Android

Barnes&Noble hat dem klassischen Nook ein Facelifting verpasst – statt Dual-Screen gibt’s jetzt nur noch E-Ink, dafür aber mit Touch-Screen. Mit an Bord ist das Social-Reading-Feature „Friends“, bekannt durch die Nook-App für Tablets & Smartphones. Der neue Nook hält deutlich länger durch als der alte: B&N verspricht eine Akkulaufzeit von zwei Monaten. Unter der Haube des 6-Zoll-Gerätes werkelt Android …

E-Book-Reader »

[24 Mai 2011 | One Comment | ]
Kobo startet Touch-Screen-Reader für 129 Dollar – & kündigt deutschen Store an

Kaum ist das Kindle-Color-Tablet angekündigt, geht auch Touch-Screen auf E-Ink-Readern in eine neue Runde. Mit der WiFi-fähigen Kobo eReader Touch Edition setzt Kobobooks auf mehr Bedienkomfort. Technisch ähnelt das 6-Zoll-Lesegerät der Sony Reader Touch Edition – hoher Kontrast dank Pearl E-Ink, und ein auf Infrafrottechnik basierender Berührungs-Sensor. Eine echte Premiere ist allerdings der Preis: mit 129 Dollar wird nicht …

Testberichte »

[16 Dez 2010 | Kommentare deaktiviert | ]
Primus der Kompaktklasse: Sony Reader Pocket Edition (PRS-350) im Test

Er hat die Bedienfreundlichkeit des Oyo-Reader, und die Kontrast-Qualität des Kindle: Sonys neuer 5-Zoller PRS-350 ist der zur Zeit komfortabelste „Taschen-Reader“ auf dem deutschen Markt. Kein anderes Gerät bringt soviel Funktionen mit – von handschriftlichen Notizen & Anmerkungen via Touch-Screen-Display bis zu 12 vorinstallierten Wörterbüchern. Dank Eingabestift („Stylus“) ist die Bedienung der virtuellen Tastatur besonders angenehm. Trotz Metallgehäuse …

E-Book-Reader, Testberichte »

[11 Mrz 2010 | 3 Comments | ]
Mit WLAN & Touch-Screen ins Leseland: E-Reader Pocketbook 302 im Test

Mit dem neuen Modell “302″ stößt Pocketbook nun in die obere Liga vor: Touch-Screen und WLAN-Funktion machen das Lesegerät zu einer echten Konkurrenz für Amazon, Sony und das Berliner Startup txtr. Der Lesestoff kommt drahtlos aus Pocketbooks E-Store “Bookland.net” – bisher allerdings nur Public Domain. E-Book-News hat den neuen Reader getestet – einen Live-Eindruck vermittelt zudem unser Youtube-Video.
Mit dem …

E-Book-Reader, Testberichte »

[30 Dez 2009 | 7 Comments | ]
Christ-Kindle aus dem Land der Mitte: Onyx Boox 60 im Test

Das Leseland ist endgültig im drahtlosen Zeitalter angekommen: Mit dem Onyx Boox 60 gibt es neben Kindle & txtr-Reader nun ein drittes Lesegerät, das E-Books direkt aus dem Internet zapfen kann. Dank Touch-Screen ist die Bedienung sogar besonders komfortabel. E-Book-News hat eins der ersten in Deutschland ausgelieferten Geräte getestet.
WiFi und  Touch-Screen — die “Must haves” der neuen E-Reader-GenerationZwei …

E-Newspaper »

[2 Mrz 2009 | 2 Comments | ]
Microsofts Visionen für das E-Newspaper im Jahr 2019

“Sieht alles sehr nach Minority Report aus”: die digitale Zukunft à la Bill Gates kann man sich nun in einem schicken Video aus der Serie Microsoft Office Labs Visions anschauen, E-Paper inklusive. Ins Netz gestellt & kommentiert hat die Zukunftsvision Steve Clayton, Systems Engineer beim besagten Monopolisten. Im Video flimmert Eye-candy allüberall: Transparente Bildschirmwände, intuitive Touchscreens à la Microsoft …