Home » Archive

Artikel zum Stichwort: "Thalia"

E-Book-Handel »

[2 Apr 2014 | One Comment | ]
Gran Tolino-Allianz zieht Jahres-Bilanz: 35 Prozent Marktanteil, neuer Reader in Sicht

Am 1. März 2013 startete eine ungewöhnliche Allianz: Telekom, Thalia, Weltbild und Co verkündeten, mit dem Tolino-Reader und einer eigenen Cloud-Lösung gemeinsam gegen Amazon anzurennen. Das scheint im Ansatz tatsächlich gelungen zu sein: „Wir haben unsere Ziele erreicht und einen äußerst erfolgreichen Start hingelegt“, bilanziert Thalia-Geschäftsführer Michael Busch das erste Tolino-Jahr. „Während etwa in den USA und Großbritannien der …

E-Book-Handel »

[15 Jan 2014 | 3 Comments | ]
Thalia trotzt dem Trend: Weihnachtsgeschäft bringt Plus bei E-Book & Print

Der Unterschied könnte kaum größer sein: die Gesamtbranche stagniert, Weltbild befürchtet die Pleite, aber: “Thalia steht gut da”. Nach einem erfolgreichen Weihnachtsgeschäft sei insgesamt ein Plus von 7 Prozent gegenüber 2012 zu verzeichnen, so meldete das Unternehmen diese Woche. Zumindest auf “vergleichbarer” Grundlage – also wenn man die inzwischen abgewickelten Filialen nicht berücksichtigt. Zum Umsatztreiber entwickelte sich der erst …

E-Book-Handel »

[12 Jul 2013 | Kommentare deaktiviert | ]
Vergesst “Showrooming”: It’s the backlist, stupid!

Thalia geht auf Konfrontationskurs: mit einer gezielten Anzeigenkampagne nimmt die Buchhandelskette die Online-Konkurrenz aufs Korn. “Amazon war an 8 Bahnhöfen 30 Tage lang zu sehen. Thalia ist mit 300 Filialen und 5000 Mitarbeitern immer für sie da”. Wer hier nur Bahnhof versteht: Zuvor hatte Amazon tatsächlich wochenlang an Bahnsteigen großer Verkehrsknotenpunkte zum “Umsteigen” vom gedruckten Buch auf’s Kindle Paperwhite …

E-Book-Reader »

[1 Mrz 2013 | Kommentare deaktiviert | ]
Gran Tolino Koalition: Telekom, Thalia, Weltbild & Co. verkünden E-Book-Deal

Bühne frei für Gran Tolino: Die Deutsche Telekom, Thalia, Weltbild/Hugendubel und der Bertelsmann-Buchclub machen in Zukunft gemeinsame Sache. Unter dem Label “Tolino” vermarktet die ungewöhnliche Allianz einen neuen E-Reader (“Tolino Shine”), aber auch eine Cloud-Bibliothek. Das wurde heute auf einer Pressekonferenz in der “Hauptstadtrepräsentanz” der Deutschen Telekom bekanntgegeben — die selbst für den Betrieb der bibliophilen Rechnerwolke verantwortlich zeichnet. …

E-Book-Handel »

[25 Feb 2013 | 5 Comments | ]
E-Reading-Event am 1. März: Schaffen Telekom, Thalia, Weltbild & Co. das deutsche iTunes?

Soviel Gemeinsamkeit gab’s selten in der E-Book-Branche: die Deutsche Telekom, Thalia, Weltbild und der Bertelsmann-Buchclub laden zu einem E-Reading-Event ein – Schauplatz ist die “Hauptstadtrepräsentanz” der Deutschen Telekom in der Französischen Straße, mitten im Berliner Zentrum. Worum es genau geht, bleibt bisher jedoch im dunkeln – angekündigt wurde lediglich “ein Gespräch mit hochkarätigen Entscheidern von Buchandels- und Technikseite”, bei …

E-Book-Reader »

[31 Okt 2012 | Kommentare deaktiviert | ]
Thalia steigt mit Cybook HD Frontlight in Glimmerlicht-Liga auf

„Wenn du die Wahl zwischen zwei Übeln hast, wähle keins von beiden“ – nach diesem klassischen Motto handelt auch Thalia. Vor die Wahl gestellt, entweder viel Geld in die Weiterentwicklung eines eigenen Readers zu stecken (siehe Oyo I & II), oder gleich mit Amazon zu paktieren, geht Deutschlands größte Buchhandelskette den dritten Weg, und der heißt Bookeen. Europas älteste …

E-Book-Reader, Testberichte »

[2 Jul 2012 | 7 Comments | ]
Das schnellste E-Ink der Welt: Thalias Cybook Odyssey im Test

Thalia stellt sich im E-Reader Geschäft neu auf – und setzt ab jetzt auf das Cybook Odyssey. Der vom französischen Hersteller Bookeen produzierte Reader glänzt mit High-Speed-E-Ink (HSIS-Technologie), was ungeahnt schnelles Zoomen und Scrollen ermöglicht. Der 6-Zoller mit WiFi und Touch-Screen eignet sich somit nicht nur zur E-Book-Lektüre, sondern auch zum einigermaßen ruckelfreien Internet-Surfen. Thalias hauseigener eBook-Store ist bereits …

E-Book-Handel »

[12 Jun 2012 | 2 Comments | ]
Thalias neue Trumpfkarte heißt Cybook Odyssey – Start am 20. Juni

Thalia stellt sich im E-Reader Geschäft neu auf – in Zukunft setzt die Buchhandelskette auf das Cybook Odyssey. Für 119 Euro kommt der 6-Zoller mit WiFi und Touch-Screen ab 20. Juni in den Handel, gab das Hagener Unternehmen jetzt bekannt. Der vom französischen Hersteller Bookeen produzierte Reader glänzt mit High-Speed-E-Ink (HSIS-Technologie), so dass sich auch Animationen und sogar Videos …

E-Book-Handel, E-Book-Reader »

[23 Mai 2012 | 2 Comments | ]
„Wir bündeln Kindle-Books und Hardcover“: Britische Buchhandelskette Waterstones kooperiert mit Amazon

Waterstones scheint von der deutschen Muse Thalia geküsst worden zu sein: die britische Buchhandelskette setzt in Zukunft auf Multichannel – E-Reader und E-Books ergänzen das Angebot in den landesweit knapp 300 Filialen. Doch während Thalia.de derzeit angeblich mit Barnes&Noble verhandelt, schließen die Briten einen Pakt mit dem Branchen-Teufel. Waterstones-Chef James Daunt kündigte nämlich in einer Videobotschaft gerade eine „weit …

E-Book-Reader »

[20 Dez 2011 | Kommentare deaktiviert | ]
Von der Muse ungeküsst: Thalias neuer Oyo II im Test

Thalia hat zur Weihnachtsaison einen neuen WiFi-Reader mit Touch-Screen auf den Markt gebracht – der Oyo II soll mit schnellerem Prozessor, mehr Speicherplatz und besserem Kontrast einige Scharten des Vorgängermodells auswetzen. Zum Preis von 119 Euro wird der 6-Zoller sowohl online wie auch über die Thalia-Filialen vor Ort verkauft. Als Weihnachtsgeschenk lohnt sich der Oyo II aber nur bedingt. …