Home » Archive

Artikel zum Stichwort: "Thalia"

Stationärer Buchhandel »

[12 Jul 2016 | Kommentare deaktiviert für Der Geruch der Bücher: Thalia wechselt den Besitzer — von Douglas zu Herder | ]
Der Geruch der Bücher: Thalia wechselt den Besitzer — von Douglas zu Herder

Paukenschlag im eher ruhigen Lesesommer: Thalia wird vom Herder Verlag übernommen, bisher gehörte Deutschlands größte Buchhandelskette zur Douglas-Holding. Der Besitzerwechsel dürfte nach der Verkündung der Tolino-Allianz und der Aufspaltung des Weltbild-Konzerns die wichtigste Richtungsentscheidung im deutschen Buchhandel seit Beginn des E-Book-Booms sein. Mit einem Umsatz von fast einer Milliarde Euro und neben 280 Filialen auch starker Online- & E-Reading-Reichweite …

E-Book-Handel, Lesen & Schreiben »

[14 Sep 2015 | Kommentare deaktiviert für Literarische Netzspinne: Thalianext verknüpft Discoverability & Kuratierung | ]
Literarische Netzspinne: Thalianext verknüpft Discoverability & Kuratierung

Wer weiß es besser, wo der ideale Lesestoff lauert: Mensch oder Maschine? Während Amazon auf immer klügere Algorithmen setzt, um dem Leser passend zu seiner bisherigen Kaufhistorie neue Bücher zu empfehlen, bastelt die große deutsche Buchhandelskette Thalia an einer Buchempfehlungs-Plattform mit menschlichem Backend: Als Clickworker im Hintergrund werden die eigenen Buchhändler eingespannt, deren „Buchhändler-Rezensionen“ ohnehin schon seit Oyo-Zeiten im …

E-Book-Handel »

[14 Jul 2015 | Kommentare deaktiviert für Self-Publishing via Tolino Media: langer Marsch in die Top 100 | ]
Self-Publishing via Tolino Media: langer Marsch in die Top 100

Vor knapp acht Wochen ging Tolinos Antwort auf Amazons Klassiker KDP an den Start – inzwischen konnte man dem Kindle-Store-Herausforderer zufolge bereits mehr 400 Autoren für die neue Self-Publishing-Plattform gewinnen, insgesamt wurden mehr als 1.000 Titel hochgeladen. Die Rückmeldungen der Indie-Autoren sei sehr gut, auch wirtschaftlich falle das Zwischenfazit positiv aus, die Umsatzerwartungen seien übertroffen worden.
Elke Becker exklusiv bei …

E-Book-Handel »

[2 Apr 2014 | One Comment | ]
Gran Tolino-Allianz zieht Jahres-Bilanz: 35 Prozent Marktanteil, neuer Reader in Sicht

Am 1. März 2013 startete eine ungewöhnliche Allianz: Telekom, Thalia, Weltbild und Co verkündeten, mit dem Tolino-Reader und einer eigenen Cloud-Lösung gemeinsam gegen Amazon anzurennen. Das scheint im Ansatz tatsächlich gelungen zu sein: „Wir haben unsere Ziele erreicht und einen äußerst erfolgreichen Start hingelegt“, bilanziert Thalia-Geschäftsführer Michael Busch das erste Tolino-Jahr. „Während etwa in den USA und Großbritannien der …

E-Book-Handel »

[15 Jan 2014 | 3 Comments | ]
Thalia trotzt dem Trend: Weihnachtsgeschäft bringt Plus bei E-Book & Print

Der Unterschied könnte kaum größer sein: die Gesamtbranche stagniert, Weltbild befürchtet die Pleite, aber: „Thalia steht gut da“. Nach einem erfolgreichen Weihnachtsgeschäft sei insgesamt ein Plus von 7 Prozent gegenüber 2012 zu verzeichnen, so meldete das Unternehmen diese Woche. Zumindest auf „vergleichbarer“ Grundlage – also wenn man die inzwischen abgewickelten Filialen nicht berücksichtigt. Zum Umsatztreiber entwickelte sich der erst …

E-Book-Handel »

[12 Jul 2013 | Kommentare deaktiviert für Vergesst „Showrooming“: It’s the backlist, stupid! | ]
Vergesst „Showrooming“: It’s the backlist, stupid!

Thalia geht auf Konfrontationskurs: mit einer gezielten Anzeigenkampagne nimmt die Buchhandelskette die Online-Konkurrenz aufs Korn. „Amazon war an 8 Bahnhöfen 30 Tage lang zu sehen. Thalia ist mit 300 Filialen und 5000 Mitarbeitern immer für sie da“. Wer hier nur Bahnhof versteht: Zuvor hatte Amazon tatsächlich wochenlang an Bahnsteigen großer Verkehrsknotenpunkte zum „Umsteigen“ vom gedruckten Buch auf’s Kindle Paperwhite …

E-Book-Reader »

[1 Mrz 2013 | Kommentare deaktiviert für Gran Tolino Koalition: Telekom, Thalia, Weltbild & Co. verkünden E-Book-Deal | ]
Gran Tolino Koalition: Telekom, Thalia, Weltbild & Co. verkünden E-Book-Deal

Bühne frei für Gran Tolino: Die Deutsche Telekom, Thalia, Weltbild/Hugendubel und der Bertelsmann-Buchclub machen in Zukunft gemeinsame Sache. Unter dem Label „Tolino“ vermarktet die ungewöhnliche Allianz einen neuen E-Reader („Tolino Shine“), aber auch eine Cloud-Bibliothek. Das wurde heute auf einer Pressekonferenz in der “Hauptstadtrepräsentanz” der Deutschen Telekom bekanntgegeben — die selbst für den Betrieb der bibliophilen Rechnerwolke verantwortlich zeichnet. …

E-Book-Handel »

[25 Feb 2013 | 5 Comments | ]
E-Reading-Event am 1. März: Schaffen Telekom, Thalia, Weltbild & Co. das deutsche iTunes?

Soviel Gemeinsamkeit gab’s selten in der E-Book-Branche: die Deutsche Telekom, Thalia, Weltbild und der Bertelsmann-Buchclub laden zu einem E-Reading-Event ein – Schauplatz ist die „Hauptstadtrepräsentanz“ der Deutschen Telekom in der Französischen Straße, mitten im Berliner Zentrum. Worum es genau geht, bleibt bisher jedoch im dunkeln – angekündigt wurde lediglich „ein Gespräch mit hochkarätigen Entscheidern von Buchandels- und Technikseite“, bei …

E-Book-Reader »

[31 Okt 2012 | Kommentare deaktiviert für Thalia steigt mit Cybook HD Frontlight in Glimmerlicht-Liga auf | ]
Thalia steigt mit Cybook HD Frontlight in Glimmerlicht-Liga auf

„Wenn du die Wahl zwischen zwei Übeln hast, wähle keins von beiden“ – nach diesem klassischen Motto handelt auch Thalia. Vor die Wahl gestellt, entweder viel Geld in die Weiterentwicklung eines eigenen Readers zu stecken (siehe Oyo I & II), oder gleich mit Amazon zu paktieren, geht Deutschlands größte Buchhandelskette den dritten Weg, und der heißt Bookeen. Europas älteste …

E-Book-Reader, Testberichte »

[2 Jul 2012 | 7 Comments | ]
Das schnellste E-Ink der Welt: Thalias Cybook Odyssey im Test

Thalia stellt sich im E-Reader Geschäft neu auf – und setzt ab jetzt auf das Cybook Odyssey. Der vom französischen Hersteller Bookeen produzierte Reader glänzt mit High-Speed-E-Ink (HSIS-Technologie), was ungeahnt schnelles Zoomen und Scrollen ermöglicht. Der 6-Zoller mit WiFi und Touch-Screen eignet sich somit nicht nur zur E-Book-Lektüre, sondern auch zum einigermaßen ruckelfreien Internet-Surfen. Thalias hauseigener eBook-Store ist bereits …