Zeitung lesen auf dem E-Book-Reader: Calibre macht’s möglich

Zeitungen auf dem E-Book-Reader lesen? Das geht nicht nur mit dem Amazon Kindle, sondern praktisch mit jedem E-Book-Reader, auch wenn er nicht WLAN-fähig ist. Es geht sogar für umsonst: Denn zahlreiche Online-Zeitungen (z.B. taz, Le Monde, The Guardian) bieten ihre Artikel nicht nur auf der Homepage als Volltext an, sondern ermöglichen auch das Mitlesen über einen RSSFeedreader. Alles, was dazu noch fehlte, war ein Programm, das nicht nur die Feeds einsammelt, sondern auch den Feed eines Tages in ein E-Book verwandelt und auf den Reader überträgt. Mittlerweile gibt es einen „E-Book-Library Manager“ namens Calibre, der für diesen Zweck tatsächlich genau das richtige Kaliber hat: Calibre ist Feed-Aggregator, Konvertierungs- und Syncingprogramm in einem. (mehr …)