Die Rückkehr der Klon-Reader: iRiver & Elonex präsentieren „neue“ Geräte

Die Schallmauer von 200 Euros für einen 6-Zoll-E-Reader beginnt offenbar zu bröckeln. Der englische Hersteller Elonex hat jetzt einen E-Reader für die Buchhandels-Kette Borders herausgebracht, der 179 Pfund kostet, umgerechnet kaum 210 Euro. Bei näherem Hinsehen kommt einem das Gerät gleich bekannt vor: es ist wieder einmal ein Klon des Netronix-600, der bereits seit 2007 produziert wird. Elonex alias CyBook alias Cool-ER. Gleiches gilt für ein Gerät names „Libre„, das der japanische Hersteller iRiver zur Zeit in Taiwan zusammenschustern lässt. (mehr …)