Home » Archive

Artikel zum Stichwort: "iPhone"

treasure_island-wyeth-vook-e-book-wikipedia

E-Book-Review »

[23 Jan 2010 | 2 Comments | ]

Yohoho! Mit Treasure Island hebt Vook einen bibliophilen Schatz im digitalen Ozean. Natürlich ist Robert Louis Stevensons Schatzinsel längst Public Domain. Doch in dieser liebevoll edierten Version für iPhone und iPod Touch sind die Abenteuer um Jim Hawkins und Long John Silver ergänzt mit N.C. Wyeths legendären Illustrationen. Auch Stevensons berühmte Schatzkarte fehlt natürlich nicht… P-(
“Fifteen men on the …

twilight-serie-textunes-e-book-iphone-ipod-touch-bestseller-stephenie-meyer.gif

E-Book-Handel »

[22 Jan 2010 | 3 Comments | ]

Wer Stephenie Meyers Vampirromane als E-Book lesen will, braucht nicht mehr länger zu warten: bei Textunes ist die „Twilight“-Trilogie jetzt als elektronische Version erschienen – exklusiv für iPod Touch & iPhone. Via iTunes kann man jeden Band als einzelne App herunterladen – mehr Komfort verspricht dagegen die Shopping-Funktion der grafisch sehr schön gestalteten textunes-App.
Zitate lassen sich via Twitter …

e-reader-republik-e-book-leser-haben-hoeheren-medienkonsum

E-Book-Handel »

[21 Jan 2010 | 3 Comments | ]

Wer einen E-Reader besitzt, liest deutlich mehr – zu diesem Ergebnis kommt eine aktuelle Studie des amerikanischen Unternehmens L.E.K. Consulting. Doch nicht nur das: Die E-Book-Fraktion gehört sogar zu den aktivsten Nutzer von neuen Medien überhaupt. Eine „Kannibalisierung“ findet offenbar nicht statt – der Konsum von Print-Büchern leidet unter der elektronischen Lesewut nicht. Das dürfte die Verlage freuen…
Die „E-Reader-Republik“ …

sueddeutsche-zeitung-iphone-app-gold-e-newspaper

E-Newspaper »

[9 Jan 2010 | 3 Comments | ]

„Entdecken Sie Gold“, warb eine norddeutsche Brauerei mal für ihr neues Bier. Die Süddeutsche Zeitung wirbt nun für „Gold“ auf iPhone & iPod Touch: für 1,59 Euro pro Monat kann man eine neue Premium-App nutzen. Die Basic-Version gibt’s im App Store aber weiterhin umsonst. Lohnt sich das Upgrade auf „SZ-Gold“ – oder ist mehr Schaum als Content in der …

fix-und-foxi-neue-heftserie-e-comic-gimmick-iphone-playstation-comicstars.gif

E-Comics »

[7 Jan 2010 | 5 Comments | ]

Ab 8. Januar sind Fix&Foxi wieder da – die neu aufgelegte Heftreihe erscheint nicht nur auf Papier, sondern auch als E-Comic. Bei fixundfoxi.de kann man die aktuelle Ausgabe für 1,95 Euro herunterladen, parallel dazu gibt es demnächst auch Versionen für iPhone & Playstation. Die Erstausgabe hat den Titel „Das Licht der Tiefe“. Wer das Stachelrochen-Gimmick haben möchte, muss natürlich …

showdown-unterm-christbaum-amazon-verkauft-mehr-e-books-als-print-ipod-touch-toppt-bei-app-downloads-iphone.gif

E-Book-Handel »

[29 Dez 2009 | 3 Comments | ]

Amazons E-Reader ist ein echtes Christ-Kindle: in den USA verkauften sich vor Weihnachten so viele Geräte, dass am 25.12. erstmals mehr E-Books als Bücher aus Papier geshoppt wurden. Beliebtes Präsent war aber auch der iPod Touch. Bei den App Downloads überholte er über die Feiertage sogar das iPhone.
„We feel like Kindle is bigger than we are“

Gerade erst hatte Amazon-Chef …

kobo-shortcovers-e-book-e-reader-iphone.png

E-Book-Reader »

[17 Dez 2009 | One Comment | ]

Möglichst viele E-Books, weltweit, auf allen Geräten – das ist die Devise von Kobo (ehemals Shortcovers), einem plattformunabhängigen E-Book-Store mit Sitz in Kanada. Neben kommerziellen Titeln gibt es durch die Kooperation mit dem dem Internet Archive mehr als 1,8 Mio. kostenlose Public Domain-Bücher. Lesen lassen sich via Kobo heruntergeladene E-Books nicht nur auf Desktop und E-Reader, sondern dank entsprechender …

iphone-app-deutschland-kindle-wird-zum-e-reader.gif

E-Book-Reader »

[14 Dez 2009 | 4 Comments | ]

Das iPhone wird zum echten E-Reader: seit heute können auch deutsche Kunden Amazons Kindle-App via iTunes kostenlos herunterladen. Damit lassen sich nun zahlreiche DRM-geschützte E-Books auf dem Display von Apples Edel-Handy lesen. Auch eine Version für BlackBerry ist geplant. Bisher war die Nutzung der Kindle-App offiziell nur in den USA möglich, für europäische Nutzer gab es einen inoffiziellen Workaround. …

welt-mobil-iphone-app-springer-paid-content.jpeg

E-Newspaper »

[11 Dez 2009 | 6 Comments | ]

Einen „Laborversuch“ in Sachen Paid Content wagt der Axel Springer-Verlag: seit Mittwoch sind die WELT sowie BILD als iPhone-App zu haben. Neben multimedialen Inhalten erwarten die Leser auch PDF-Versionen der gedruckten Ausgabe. Das intellektuelle Flaggschiff des Verlags gibt es im ersten Monat für 1,59 €, Deutschlands meistgelesene Boulevard-Zeitung für 79 Cent, danach verteuern sich die Abos.  Der Start war …

rick-moody-twitterfiction-contemporary-characters-electric-literature1

E-Book-Handel »

[5 Dez 2009 | 4 Comments | ]

Getwittert wird immer und überall. Doch ein ganzer Roman? Rick Moody hat es gewagt. Der New Yorker Autor machte Anfang Dezember den Twitter-Feed der Online-Zeitschrift „Electric Literature“ für drei Tage zum Bewusstseinsstrom seiner Romanfiguren. Eigentlich war es eher eine Kurzgeschichte: Insgesamt 160 Tweets erzählten über „Some Contemporary Characters“ – die Geschichte eines Blind Dates auf dem Weg zwischen …