Home » Archive

Artikel zum Stichwort: "Google"

Talk-to-Books-Google

Lesen & Schreiben »

[16 Apr 2018 | Kommentare deaktiviert für Talk to Books: Belesene Google-AI schaut in die Bücher & und beantwortet Fragen | ]

Ein Buch kann nicht lesen, aber es kann zu uns sprechen, ohne dass wir es (ganz) lesen müssen – zum Beispiel, wenn man Googles neuem Tool „Talk to Books“ die richtigen Fragen stellt. Dann antwortet gleich eine komplette Bibliothek — die Ergebnisse sind tatsächlich (teilweise) verblüffend. In einem Präsentations-Posting erklären Google-Forschungschef Ray Kurzweil und Produktmanagerin Rachel Bernstein, warum das …

gmailamp-pinterest-blog-01

Smartphone&Tablet »

[19 Feb 2018 | Kommentare deaktiviert für E-Mail bleibt der wichtigste Kanal, meint Google — & webifiziert mit „AMP for Email“ die Elektropost | ]

Geschätzte 270 Milliarden E-Mails werden Tag für Tag rund um den Globus verschickt — viele davon mit Links, die in Richtung Web oder App führen. Man klickt oder tippt drauf, und schwupp öffnet sich ein neuer Content-Container. Doch warum solche Umwege gehen (zumal manche Adressaten genervt darauf reagieren), fragen sich immer mehr Publishing- und Marketing-Profis — und versuchen, nicht …

amazon-versus-google

Amazon »

[7 Dez 2017 | 3 Comments | ]

Gatekeeper machen am liebsten das, was sie am besten können: Gatekeeping eben, sie halten die Pforte geschlossen. Für die Nutzer ist das schon ärgerlich genug. Noch ärgerlicher wird es, wenn sich zwei Gatekeepter bekämpfen, wie derzeit Amazon und Google. Aktueller Zankapfel ist der Zugriff auf Youtube — auf Amazons Echo Show ist er bereits blockiert, der Zugang via Fire …

google-ebook-library-search

E-Bibliothek »

[19 Sep 2017 | Kommentare deaktiviert für Hyperlokale E-Book-Suche: Google.com zeigt Verfügbarkeit in Bibliotheken vor Ort an | ]

Google reichert die Suchfunktion schon seit längerem Schritt für Schritt mit separat dargestellten Personen-, Objekt- oder Produktinformationen an — bei E-Books kommen jetzt neben den bisherigen Kauflinks auch Ausleih-Informationen hinzu. Das berichten teleread.org und The Verge. US-Nutzer können somit auf einen Blick erkennen, ob ein Titel in ihrer örtlichen Leihbibliothek zur Onleihe angeboten wird. Auf Tablet und Smartphone werden …

google-play-store

E-Book-Reader »

[14 Aug 2017 | Kommentare deaktiviert für Hey Google, wann gibt’s mal wieder einen E-Reader von dir? | ]

Warum gibt’s eigentlich keinen „dedizierten“ Google E-Reader – also eine Art Kindle-Kobotolino-ähnliches E-Ink-Gerät mit direktem Draht zur Buchabteilung des Google Play Store? Eine gute Frage, die Nathan von Ebookreader.com und Nate von The Digital Reader gerade aufgeworfen haben, und gar nicht mal sooo trivial. Denn natürlich kann man einfach sagen: Der Zug ist längst abgefahren, bei mageren zwei Prozent …

editorial-media-haben-bei-reichweite-die-nase-vorn

E-Newspaper »

[5 Apr 2017 | Kommentare deaktiviert für Journalismus schlägt Facebook & Google in punkto Reichweite (beim Werbeumsatz ist es umgekehrt…) | ]

Hehehe, was für ein passendes Thema für einen Blog namens „Editorial Media“: Editorial Media (ehemals „Journalismus“) hat zwar in den USA die größte digitale Reichweite, in punkto Umsatz liegen aber Functional Media (Suchmaschinen, Shoppingportale, Bezahldienste etc.) und Social Media vorne, berichtet, wie gesagt, Editorial Media, ein Blogprojekt des BDZ (Verband Deutscher Zeitschriftenverleger). Was natürlich auch daran liegt, dass die …

Smartphone&Tablet »

[2 Sep 2016 | Kommentare deaktiviert für Aus für Ara: Google sieht kein Vermarktungspotential für modular aufgebautes Smartphone | ]

Das modular aufgebaute Smartphone made by Alphabet/Google und Motorola kommt nicht später, es kommt wohl gar nicht, berichtet die Nachrichtenagentur Reuters. Das zukunftsweisende Baukasten-Mobiltelefon Ara galt bisher als eins der wichtigsten Aushängeschilder für Googles „Advanced Technology and Projects Group“ — doch offenbar wurde das Vermarktungspotential am Ende als zu gering eingeschätzt.
Nachhaltigkeit blieb auf der Strecke
Die Ara-Story zeigt damit wohl …

editions-at-play-google-undruckbare-buecher

E-Book-Handel, Lesen & Schreiben »

[8 Feb 2016 | Kommentare deaktiviert für „Borgesian love story told through Google Street View“: Neue Experimente mit „undruckbaren“ Büchern | ]

Alle Bücher sind E-Books, manche werden ausgedruckt, manche auch nicht – alleine schon deshalb, weil es technisch gar nicht möglich wäre. Zu dieser Kategorie gehört die Buchreihe „Editions at Play“, mit der bei Google gerade experimentiert wird. „Welcome to our bookstore. We sell books that cannot be printed“, heißt es lakonisch auf der Startseite des neuen Online-Buchladens. Etwas mehr …

google-report-bestes-mittel-gegen-piraterie-ist-besseres-legales-angebot

Pro & Kontra »

[13 Nov 2013 | One Comment | ]

Google ist für die Content-Industrie Segen und Fluch zugleich – denn wer sucht, der findet, und manche Suchergebnisse verweisen auf illegale Kopien von E-Books, MP3s und Filmen. Allerdings sind die Ergebnisse mittlerweile stark gefiltert, so werden etwa Piraterie-spezifische Begriffe bei der „Auto-Complete“-Funktion unterdrückt, und verdächtige Seiten vom Suchalgorithmus auf die hinteren Plätze verwiesen. Außerdem löscht Google auf Anfrage vor …

ebooks mit soundeffekten

Lesen & Schreiben »

[21 Aug 2013 | One Comment | ]

Die meisten E-Books sind nicht sehr multimedial – außer Bildern und ein paar Hyperlinks ist nicht viel los. So richtig „enhanced“ werden bisher vor allem Sach- und Kinderbücher, die man zu diesem Zweck oft komplett neu produziert. Im Bereich Belletristik dagegen herrschen konventionelle Letternwüsten vor. Googles neueste Patentanmeldung könnte in Zukunft zumindest für ein paar Begleitgeräusche sorgen: denn dabei …