Home » Archive

Artikel zum Stichwort: "E-Newspaper"

niiu-am-ende

E-Newspaper »

[19 Jan 2011 | Kommentare deaktiviert für No Niiu today: Individualisierbare Tageszeitung stellt Erscheinen ein | ]

Deutschlands erste individualisierbare Tageszeitung steht vor dem Aus. Wie aus einem Schreiben an die niiu-Abonnenten hervorgeht, konnte das Berliner Startup sein Ziel von 5000 zahlenden Lesern nicht erreichen. Bei niiu war der Leser Redakteur: Seit Ende 2009 wählten niiu-Abonnenten ihre Lieblings-Ressorts aus mehr als einem Dutzend überrregionaler Zeitungen, dazu kamen Inhalte aus der Blogosphere. Per Digitaldruck wurde daraus dann …

augmented-reality-printmedien-3d-sz-magazin

E-Newspaper »

[27 Aug 2010 | Kommentare deaktiviert für Jenseits der rot-grünen Klappbrille: Augmented Reality als clevere Kombination alter und neuer Medien | ]

3D ist wieder da. Die bereits vor fünfzig Jahren im Kino erprobte Erlebnistechnik kommt als High-Tech-Variante zurück – neben der Leinwand auch auf Displays von Fernsehern und Spielekonsolen. Die Printmedien surfen auf dieser Welle mit. Sie drucken 3D-Bilder und verteilen rotgrüne Klappbrillen. Doch die Zukunft des Lesens dürfte wohl eher der Augmented Reality gehören. Leser des SZ-Magazins konnten diese …

finanical-times-ende-der-gedruckten-ausgabe-in-fuenf-jahren-e-newspaper.gif

E-Newspaper »

[27 Mai 2010 | Kommentare deaktiviert für Abschied vom Lachs-Papier: Stellt die Financial Times in den nächsten fünf Jahren die Druckerpressen ab? | ]

Sturm im Blätterwald: Innerhalb von fünf Jahren werde die Financial Times nicht mehr auf Papier erscheinen, ließ sich vor kurzem eine Managerin des FT-Mutterkonzerns Pearson zitieren. Steht der Abschied vom Papier für die prominente britische Wirtschafts-Gazette unmittelbar bevor? Immerhin beträgt die tägliche Printauflage zur Zeit international noch mehr als 400.000 Stück. Doch auch mit der Online-Ausgabe FT.com macht man …

apple-ipad-app-new-york-tim.gif

E-Newspaper »

[7 Mai 2010 | One Comment | ]

„Editor’s Choice“ heißt die iPad-App der New York Times – das klingt exklusiv. Ist es leider auch. Denn die „Graue Lady“ bringt ihren Premium-Content nur häppchenweise auf Apples Tablet. Das ärgert viele Leser – und vor allem Steve Jobs. Denn die multimediale iPad-Version der „Times“ war von Anfang an wichtiger Teil der Werbestrategie für das neue Gadget. Noch ärgerlicher: …

e-ink-als-ipad-killer-mehr-kontrast-farbe-bewegtbilder

E-Book-Reader »

[17 Apr 2010 | Kommentare deaktiviert für E-Ink als iPad-Killer: ab 2011 mehr Kontrast, Farbe & Bewegtbilder | ]

In einem Interview mit Inquirer berichtet Sriram Peruvemba, Vize-Marketingchef der E-Ink Corp. über einen neuen Qualitätssprung bei elektronischem Papier. So wird sich etwa der Kontrast verdoppeln – liegt er momentan bestenfalls bei 6:1, dürfte er in Kürze das Verhältnis 10:1 bis 12:1 erreichen. Erste Geräte mit den verbesserten E-Ink-Displays werden bis Anfang 2011 in den Vertrieb gelangen.

e-paper-lg-display-e-newspaper-tabloid-format

E-Newspaper »

[17 Jan 2010 | 4 Comments | ]

Ein Hauch von Minority-Report scheint durch die U-Bahn von Seoul zu wehen – in den Händen der Fahrgäste sieht man großformatige Zeitungen, die sich bei näherem Hinsehen als ultraflache, extrem biegsame E-Reader entpuppen. Was der koreanische Hersteller LG Display auf seinen PR-Fotos da als Prototyp präsentiert, kann sich wirklich sehen lassen: E-Paper mit 19-Zoll-Diagonale, Kantenlänge 25 mal 40 Zentimeter. …

knight-ridder-roger-fidler-e-newspaper-e-reader-prototype-tablet

E-Book-Reader, E-Newspaper »

[14 Jan 2010 | 2 Comments | ]

Was gut ist, setzt sich durch – manchmal dauert aber etwas länger. Was für den E-Reader gilt, lässt sich ebenso vom Tablet PC sagen. Fast hätte der Einstieg in das mobile Lesen schon Anfang der Neunziger Jahre geklappt – der amerikanische Medienkonzern Knight Ridder arbeitete damals an einem mobilen Touch-Screen-Tablet, das speziell zur Lektüre von E-Newspapern gedacht war. Das …

niiu-personalisierte-tageszeitung-berlin-test-e-newspaper

E-Newspaper »

[17 Nov 2009 | 2 Comments | ]

Niiu ist da – die ersten Ausgaben der personalisierten Tageszeitung wurden jetzt in Berlin ausgeliefert. Das von zwei Studenten gegründete Startup kombiniert auf neue Weise Print und Online: gedruckt werden nur Inhalte, die von den Abonnenten gewünscht sind. Zur Wahl stehen Rubriken verschiedener nationaler und internationaler Tageszeitungen, aber auch Content aus der Blogosphere. E-Book-News hat die neue niiu …

e-ink-bekommt-konkurrenz-neue-e-paper-losungen-ab-2010.gif

E-Book-Reader »

[25 Aug 2009 | One Comment | ]

Die Formel elektronisches Papier gleich E-Ink geht bald nicht mehr auf. Ob Amazon Kindle, Sony Reader oder Bookeen CyBook: Bisher sind die meisten E-Reader mit einem Display der US-Firma E-Ink Corp ausgestattet. Doch die Konkurrenz schläft nicht: Fujitsu liefert bereits farbiges E-Paper, Bridgestone Corp und SiPix Imaging haben ebenfalls E-Ink-ähnliche Techniken entwickelt. Das Startup Pixel Qi setzt dagegen auf …

zeitung-lesen-auf-dem-e-book-reader_calibre-machts-moglich_bild_pixelio_hofschlaeger

E-Book-Reader »

[30 Apr 2009 | One Comment | ]

Zeitungen auf dem E-Book-Reader lesen? Das geht nicht nur mit dem Amazon Kindle, sondern praktisch mit jedem E-Book-Reader, auch wenn er nicht WLAN-fähig ist. Es geht sogar für umsonst: Denn zahlreiche Online-Zeitungen (z.B. taz, Le Monde, The Guardian) bieten ihre Artikel nicht nur auf der Homepage als Volltext an, sondern ermöglichen auch das Mitlesen über einen RSS–Feedreader. …