Home » Archive

Artikel zum Stichwort: "Amazon"

wool-als-kindle-in-motion-version

Amazon, Smartphone&Tablet »

[2 Mrz 2017 | No Comment | ]

Enhanced ist wieder mächtig en vogue. E-Books auf Smartphone und Tablet geraten immer mehr in Bewegung, nicht nur durch den derzeitigen Boom von Chat-Style-Apps. Ganz vorne dran: mal wieder Amazon. Das Unternehmen hatte bereits letztes Jahr mit viel medialem Tamtam das „Kindle in Motion“-Format an den Start gebracht – zunächst aber nur etwas mehr als ein Dutzend Titel aus …

kdp-print-als-createspace-alternative

E-Book-Handel »

[26 Jan 2017 | Kommentare deaktiviert für KDP Print ist da: fast wie Createspace, nur mit deutscher Benutzerführung | ]

Das „P“ bei Amazons Self-Publishing-Plattform KDP steht nicht für „Print“, sondern für „Publishing“ — wer nicht E-Books, sondern Taschenbücher im Amazon-Store veröffentlichen wollte, musste bis vor kurzem mit „Createspace“ vorlieb nehmen. Das Angebot richtet sich zwar auch an deutsche Nutzer, die Benutzerführung ist aber auf Englisch, und für Neueinsteiger erstmal ziemlich verwirrend.
Mit KDP Print hat Amazon schon seit letztem …

alexa

Smarthome »

[1 Dez 2016 | Kommentare deaktiviert für Alexa zum Anfassen: Amazons nächste Echo-Konsole erhält Touch-Screen | ]

Erst erhielt das Fire Tablet via Software-Update das Alexa-Feature, nun geht’s andersherum: Amazon will der smarten Lautsprecher-Konsole Echo offenbar ein 7-Zoll-Touchscreen verpassen. Das berichtet Bloomberg unter Berufung auf zwei Branchen-Insider. Die neue Premium-Variante des digitalen Dosengeistes soll so noch komfortabler zu benutzen sein: „Das macht den Zugang zu bestimmten Inhalten einfacher, etwa Wetterberichte, Terminplaner oder Nachrichten“, argumentieren die anonymen …

flipper-mag-amazon

Buchmarketing, Pro & Kontra »

[2 Nov 2016 | One Comment | ]

Alle lieben Flipper — so war es jedenfalls beim klugen Delphin. Ob’s bei der gleichnamigen neuen Buchempfehlungs-Plattform im Zeichen des Pinguins ähnlich ist, wage ich mal zu bezweifeln. Doch der Reihe nach. Für viele Menschen, die in der Vorweihnachtszeit auf der Suche nach (Print-)Buchgeschenken sind, macht die Plattform von Penguin Random House sicher Sinn. Man wählt die Altersgruppe der …

aschenkindel-storyteller-award

Amazon, Buchmesse »

[21 Okt 2016 | Kommentare deaktiviert für Modernes Märchen: „Aschenkindel“ von Halo Sommer gewinnt Kindle Storyteller Award 2016 | ]

Zum zweiten Mal wurde auf der FBM der „Kindle Storyteller Award“ verliehen — diesjährige Preisträgerin ist die Stuttgarter Indie-Autorin Halo Summer, die mit ihrem modernen Märchen „Aschenkindel“ angetreten war. Summer darf sich über ein Gesamtpaket im Wert von 30.000 Euro freuen, dazu gibt’s einen Verlagsvertrag mit HarperCollins. Amazons Hörspieltochter Audible wird zudem aus „Aschenkindel“ ein Hörbuch machen — genauso …

amazon-kindle-paperwhite-manga-modell

E-Book-Reader »

[19 Okt 2016 | One Comment | ]

E-Ink eignet sich perfekt für klassische japanische Mangas, denn die sind ohnehin in Schwarz-Weiß gezeichnet. Doch solche klassischen E-Comics verschlingen naturgemäß viel Speicherplatz, da sie vor allem aus Bilddateien in hoher Auflösung bestehen. Deswegen hat Amazon Japan jetzt offenbar eine aufgepeppte Version des Kindle Paperwhite speziell für Nippons LeserInnen gestartet: das Kindle Paperwhite „Manga Model“.
16 Gigabyte interner Speicher
Wichtigster Unterschied …

amazon-erschwert-fake-rezensionen

Amazon »

[29 Sep 2016 | Kommentare deaktiviert für 50 Dollar-Schwelle für Sternchen-Vergabe: Amazon.com erschwert Fake-Bewertungen | ]

Es gibt zwei Kriterien für beliebte bzw. gute Produkte auf Amazon: die Zahl der Bewertungen (Amazons Echo-Konsole etwa hat mehr als 30.000), und die durchschnittliche Zahl der Sterne, deren Skala im Bewertungssystem von eins bis fünf reicht. Das Problem ist allerdings: viele Kundenrezensionen sind bezahlte Fakes oder sogenannte „Gefälligkeits“- bzw. „Incentive-Bewertungen“, die mit kostenlosen oder rabattierten Produkten belohnt werden …

amazon-echo-und-echo-dot

Amazon, Smarthome »

[15 Sep 2016 | One Comment | ]

„Alexa, lies mir was vor“, „Alexa, was gibt’s in der Tagesschau?“, „Alexa, was ist das Chefkoch-Rezept des Tages?“: Erstmals wird Amazons digitale Assistentin solche Fragen nun auch auf deutsch beantworten können — gestern hat das Unternehmen nämlich den Europa-Start (Deutschland/Großbritannien) der smarten Lautsprecher-Konsole Echo sowie des Mini-Ablegers Echo Dot bekanntgegeben. Laut Dave Limp, Amazons Hardware-Chef, haben mehr als 1.000 …

amazon-popup-store

Amazon, Stationärer Buchhandel »

[13 Sep 2016 | Kommentare deaktiviert für Hardware für die Massen: Amazon plant bis zu 100 neue Pop-Up-Stores | ]

Amazon zeigt immer mehr Offline-Präsenz — und testet Methoden, möglichst schnell an möglichst vielen Orten präsent zu sein. Neben bemannten Pick-Up-Locations („Unstores“) oder automatischen Packstationen an Tankstellen kommen jetzt offenbar vermehrt Pop-Up-Stores dazu. Schon seit 2013 waren nicht nur in den USA, sondern auch in Frankreich und China einzelne dieser Shopping-Locations innerhalb größerer Einkaufszentren aufgetaucht.
Pop-up-Stores in Shopping Malls
Exakt 22 …

buchhandel-macht-dicht

Buchmarketing, E-Book-Handel »

[7 Sep 2016 | One Comment | ]

Wer den lokalen Buchhändler seiner Wahl auch bei Online-Käufen unterstützen möchte, hat es bald wieder etwas schwerer: denn auf der Buy-local-affinen Buchhandelsplattform Buchhandel.de gibt’s ab 31. Januar 2017 zwar noch Titelinfos aus dem VLB, aber keine Bücher oder E-Books mehr zu erwerben. Damit entfällt auch die Möglichkeit, beim Shoppen eine der mehr als 800 Partnerbuchhandlungen als Bezugsadresse anzugeben.
Nach Libreka …