Home » Archive

Artikel zum Stichwort: "Amazon"

E-Comics »

[16 Apr 2014 | No Comment | ]
Ächz! Keuch! Stöhn! Amazon kauft ComiXology, das iTunes für E-Comics

Amazon rundet das mediale Imperium ab – hardwaretechnisch mit Kindle Fire TV & dem Kindle Phone, softwaretechnisch mit dem Einstieg in die Welt der Comic-Apps. Mit dem Kauf von ComiXology schnappt sich Supermann Jeff Bezos nämlich den US-Marktführer für bunte Bildergeschichten. Ende 2013 feierte das in New York ansässige Unternehmen den 200-millionsten Download, im App-eigenen E-Store sind mehr …

E-Book-Reader »

[4 Mrz 2014 | No Comment | ]
Kindle Paperwhite 3, oder: in der Möbius-Schleife der Gadget-Gerüchte

Die Gerüchteküche rund um die dritte Generation des Kindle Paperwhite erinnert an eine absurde Möbius-Schleife – letztlich kann man überhaupt nicht entscheiden, ob die gerade vorgebrachten Argumente auf der richtigen oder der falschen Seite liegen. Alles, was dabei herauskommt, ist ein PR-Hype rund um eine Black Box. Interessant ist die Diskussion aber trotzdem, denn dahinter steckt die Frage: …

Self-Publishing »

[24 Feb 2014 | 2 Comments | ]
Buchbranche steht auf dem Kopf: weniger als 1/3 klassische Verlagstitel in Kindle Top 100

Für die Self-Publishing-Revolution in der deutschen Buchbranche gibt’s wohl keinen besseren Gradmesser als Amazons Bestseller-Ranking: derzeit stellen klassische Verlagstitel dort nicht einmal mehr ein Drittel der Top 100-Titel. Das berichtet Matthias Matting auf seinem Blog Selfpublisherbibel.de, wo er seit einiger Zeit aus den verfügbaren Daten aus dem Kindle-Shop wöchentliche “Self-Publisher-Charts” generiert. Nach seiner Zählung haben die Self-Publisher insgesamt 57 …

E-Book-Reader »

[14 Jan 2014 | One Comment | ]
Amazon testet “Kindle Kiosk”: E-Reader aus dem Automaten als neue Retail-Strategie?

Wenn Amazon die Fühler in Richtung offline ausstreckt, ist das mediale Echo quasi vorprogrammiert. So war es beim Drohnen-Scoop, so war es aber auch, als in Seattle der erste Kindle-Flagstore eröffnete. Anlässlich der “Consumer Electronics Show” (CES) in Las Vegas hat Amazon nun eine ganz besondere Form von Guerilla-Marketing betrieben: am McCarran International Airport der Wüstenstadt wurde ein Kindle-Automat …

E-Book-Handel »

[18 Dez 2013 | Kommentare deaktiviert | ]
E-Book-Markt in Bewegung: Tolino-Allianz laut GfK mit Amazon fast schon gleichauf

Ist der Tolino am Ende doch ein Kindle-Killer? Den Marktforschern der GfK zufolge bewegt sich die Gran Tolino-Koalition in punkto Marktanteil schon fast auf Augenhöhe mit Amazon – im dritten Quartal 2013 bekam der Online-Riese in Deutschland nur noch 43 Prozent des E-Book-Kuchens ab (Zweites Quartal: 48 Prozent), die Tolino-Allianz schnappte sich 37 Prozent. Dabei befindet sich die Geräteplattform …

E-Book-Handel »

[17 Dez 2013 | Kommentare deaktiviert | ]
Jahresbestseller 2013: Dan Brown & J K Rowling bei Amazon.com ganz oben

Amazon.com macht dieselbe Erfahrung wie die US-Buchbranche allgemein: ein Mega-Seller wie Fifty Shades of Gray lässt sich nicht jedes Jahr wiederholen. Stattdessen wurde Dan Browns Bestseller “Inferno” an die Spitze der Amazon.com-Charts für 2013 katapultiert, dicht gefolgt von J K Rowlings Under-Cover-Krimi “The Cuckoo’s Calling”. Überhaupt hat sich der Flavor der Jahres-Bestsellerliste geändert: “Dieses Jahr haben die Genres Mystery …

E-Book-Handel »

[29 Nov 2013 | One Comment | ]
Tipp: Mit BitCoins bei Amazon.de einkaufen – all4btc macht’s möglich

Die Krypto-Währung BitCoin ist in aller Munde – aber bei weitem noch nicht in aller Hände. Grund dafür dürfte vor allem der Mangel an Möglichkeiten sein, mit BitCoins zu bezahlen. Amazon etwa hat sich entschieden, bis auf weiteres lieber auf eine eigene virtuelle Währung zu setzen, die AmazonCoins. Es gibt aber ein cleveres Workaround, mit dem man auch im …

E-Book-Handel »

[30 Okt 2013 | Kommentare deaktiviert | ]
Mehrwert dank Cloud-Kopie: Amazons Bundling-Programm MatchBook startet

Manchmal muss es einfach einen geben, der die Branche zu ihrem Glück zwingt: nach Auto-Rip für CD’s ermöglicht Amazon seit heute auch das Bundling von Print-Buch und E-Book, zumindest in den USA. Die Chance, via “Matchbook” eine günstige oder kostenlose Cloud-Kopie eines Schmökers aus Papier zu ergattern, ist seit der Ankündigung im September stark gewachsen: aktuell gilt die Option …

Pro & Kontra »

[22 Okt 2013 | Kommentare deaktiviert | ]
Self-Publishing mit XXX-Faktor: hilft Zensur gegen das literarische Darknet?

Ob Männer (und Frauen) immer nur an das eine denken, ist eine beliebte Forschungsfrage. Versteht man das Internet als eine Art World Brain, scheint die Antwort ziemlich klar: immerhin wird aktuellen Studien zufolge in den USA mindestens 8 Prozent des Web-Traffics durch XXX-Inhalte erzeugt, in Deutschland sogar 12 Prozent. Das Unterbewusstsein kommt also auf seine Kosten, die adulte Unterhaltungsindustrie …

E-Book-Handel »

[16 Sep 2013 | One Comment | ]
Jonathan Franzen attackiert Amazon: “Jeff Bezos sieht nach apokalyptischem Reiter aus”

Amazon steht theoretisch im Branchenbuch ungefähr so weit vorne wie die Apokalypse, allerdings ist letztere nicht gelistet. Jonathan Franzen zufolge sollte man aber zumindest mal den Verweis “siehe Amazon” einfügen: “Jeff Bezos von Amazon mag zwar nicht der Antichrist sein, doch er sieht ziemlich nach einem der Reiter der Apokalpyse aus”, heißt es in einem aktuellen Essay für den …