Großes Display für die Kleinen: Pixi-Bücher kommen auf das iPad

pixi-buecher-fuer-das-ipad-carlsenPixi-Bücher sind ein Klassiker im Kinderzimmer – schon seit mehr als fünfzig Jahren. Jetzt bringt der Carlsen-Verlag die beliebten Bilderbücher nach und nach auf das iPad. Sechs Titel sind bereits zu haben – zwei davon kann man sogar kostenlos herunterladen: „Ritter Bodobert und der Yeti“ sowie „Kasimir und sein Bauernhoforchester“. Die restlichen Titel gibt’s für jeweils 79 Cent. Technisch fallen die Pixis für das iPad eindeutig in die Kategorie „enhanced E-Books“: es gibt interaktive Bildelemente, Text-to-Speech, Bilderpuzzles und Basteltipps. Außerdem können Eltern (oder Kinder) ihre eigene Vorlesestimme aufnehmen und abspielen.

Veröffentlicht von

Ansgar Warner

Ansgar Warner arbeitet als freier Autor im Medienbüro Mitte (Berlin). Neben diversen Brotarbeiten für Presse & Rundfunk bloggt er hier rund um's Thema Elektronisches Lesen. Die spannende (Vor-)Geschichte der elektronischen Bücher erzählt Ansgar in "Vom Buch zum Byte". Praktische Infos für Autoren, Verleger & alle E-Reading-Interessierten vermittelt das "e-book & e-reader abc".