“Die Unterschiede zwischen Laien- und Profi-Indies wachsen” – Leonie Langer (epubli) im Interview

Self-Publishing, SP-Day 2015 »

[12 Feb 2015 | | 3 Kommentare]

Quo vadis, Self-Publishing – welche Fähigkeiten muss man mittlerweile als erfolgreicher Autor mitbringen? Wie wichtig ist Marketing? Welche Dienstleistungen überlässt man besser Profis? Diese und weitere Fragen stellen wir im Vorfeld des Self-Publishing Days 2015 den dort präsenten Ausstellern. Heute im Interview: Leonie Langer, bei epubli zuständig für den Bereich Kommunikation. In diesem Rahmen schreibt sie auch für den …

Weiterlesen...
Zweimal “Sehr Gut”: Warentester loben Kindle Voyage & Tolino Vision

E-Book-Reader »

[11 Feb 2015 | | 1 Kommentar]

Die wackeren Warentester wagen sich an alles heran: sie schnüffeln an Hackfleisch, observieren Saugroboter, und sie lesen auch schon mal eine halbe Stunde unter Wasser, um spritzgeschützte E-Reader zu testen. Für den aktuellen E-Reader-Test im Februar-Heft konnten die Tester gleich mit zwei Lesegeräten in die Wanne steigen: dem Tolino Vision 2 wie auch dem Kobo Auro H20. Obwohl nicht …

Weiterlesen...
Oh my Darling, Valentine: “Intermezzo” – Valentins-Roman von Lisa Torberg [Leseprobe]

Leseprobe »

Tea-Time in der Lounge des Londoner Nobel-Hotels Shangri-La, zwei Tage vor dem Valentinstag – für den erfolgreichen Edinburgher Wirtschaftsanwalt Gordon Strange ein schicksalshafter Moment. Am Valentinstag wird er seinen vierzigsten Geburstag feiern, und zwar als Single, seine erste Ehe ist früh gescheitert, kurz zuvor hat ihn auch noch seine Londoner Gelegenheits-Freundin Samantha versetzt. Doch plötzlich gerät in der Lounge …

Weiterlesen...
Fifty Shades of Self-Publishing: Indie-Literatur nicht bei allen Lesern beliebt

Self-Publishing »

Self-Publishing von E-Books kommt an, was man u.a. daran sieht, dass sich jetzt auch der BITKOM mit dem Thema beschäftigt. In einer aktuellen BITKOM-Studie wurden LeserInnen vom IT-Branchenverband zum Thema Indie-Literatur befragt. Das Ergebnis ist eindeutig: Jeder fünfte Nutzer (18 Prozent) von E-Books gab dabei an, bereits Texte von Self-Publishing-Autoren gelesen zu haben, jeder zehnte (11 Prozent) hat sogar …

Weiterlesen...
Valentins-Aktion: Tolino Shine im Doppelpack – für 75 Euro pro Gerät

E-Book-Handel, E-Book-Reader »

“Zweisam ist besser als einsam” – das gilt auch in punkto E-Reading. Bei Weltbild gibt’s deswegen den Tolino Shine für kurze Zeit im günstigen Valentinstag-Doppelpack,und zwar für 149 Euro (statt regulär 178 Euro, was 30 Prozent Rabatt entspricht). Die Aktion ist allerdings begrenzt auf den Februar 2015 und gilt nur, solange der Vorrat reicht. Den passenden Lesestoff zum Preis …

Weiterlesen...
[Indie-Lounge Extra] Triff deinen Autor – auf der Leipziger Buchmesse

Buchmesse »

[6 Feb 2015 | | 1 Kommentar]

In den letzten Jahren hat die Indie-Lounge viele TOP-Autoren vorgestellt. Jetzt gibt es eine besondere Gelegenheit: Triff deinen Autor – persönlich! Auf der Leipziger Buchmesse (12. – 15. März 2015) ist es möglich. Dort haben sich unter dem Logo „Lieblingsautoren“ über zwanzig Bestseller-Autoren zusammengetan und machen einen eigenen Stand. Darunter sind viele, die Sie aus der Indie-Lounge kennen: Béla …

Weiterlesen...
“Bookazine” im iPad-Format:  SHIFT soll an den Kiosk – mit Hilfe der Crowd

Krautpublishing, Lesen & Schreiben »

Es ist halb Buch, halb Magazin, es wird gemacht von Digital Natives, es kommt im iPad-Format, aber nicht auf’s Display, sondern an den Kiosk: SHIFT ist da, oder zumindest fast. Mit Hilfe der Crowd möchte Daniel Höly ein Print-Magazin für all jene aus Internet-Generation an den Start bringen, die gesellschaftspolitisch engagierten Journalismus auf Papier noch bzw. wieder schätzen. …

Weiterlesen...
Comeback nach 65 Millionen Jahren – Klaus Seibel, Das Erbe der ersten Menschheit [Leseprobe]

Leseprobe »

Erst war es nur eine uralte Schraube auf dem Mond, zufällig entdeckt von einem NASA-Rover. In einem globalen Wettlauf bemühen sich die Supermächte, das Artefakt zu bergen, mitten drin ist Anne Winkler, eine junge Astrophysikerin bei der ESA. Als Teil eines internationalen Teams fliegt sie zum Erdtrabanten, und macht eine unglaubliche Entdeckung. Klingt wie der Plot eines Sci-Fi-Thriller aus …

Weiterlesen...
Author Earnings Report: Jedes 3. E-Book wird ohne ISBN verkauft – & fehlt in Buchmarkt-Statistik

E-Book-Handel »

ISDN sei die Abkürzung für “Ist sowas denn nötig?”, wurde in den Neunziger Jahren gewitzelt. Im E-Book-Zeitalter könnte man ähnlich mit ISBNs kalauern. Für viele Indie-Verlage und Self-Publishing-Autoren spielen die “Internationalen Standardbuchnummern” überhaupt keine Rolle mehr. Für die USA hat Hugh Howeys aktueller “Author Earnings Report” (AER) jetzt vielsagende Zahlen vorgelegt – demnach würden dort bereits 30 Prozent aller …

Weiterlesen...