Verbuchung statt Tabletisierung: Kindle Oasis plus Akku-Cover startet, ab heute vorbestellbar

Amazon, E-Book-Reader »

Mit dem Launch des Kindle Oasisist Amazon eine doppelte Überraschung gelungen: im Kern hat sich deutlich weniger geändert, als viele vermutet haben – kein Liquavista-Display, sondern das von Kindle Voyage und Paperwhite gewohnte E-Ink mit 300 ppi Auflösung. Drumherum gibt’s jedoch erstaunlich viel Neues zu entdecken: mehr seitliche LEDs sorgen für größere Helligkeit, die Glasabdeckung wurde ebenfalls optimiert. Vor …

Weiterlesen...
US-Buchmarktstudie von Technavio: E-Books überholen Print bis 2020

E-Book-Handel »

Es ist ja immer gut, mal eine zweite Meinung zu hören. Die großen US-Verlage meldeten in letzter Zeit bekanntlich stagnierende E-Book-Verkäufe, und manche Marktbeobachter haben auf dieser Grundlage den E-Book-Boom einstweilen für beendet erklärt. Die Marktforscher von Technavio tischen nun eine ganz andere Rechnung für den Buchmarkt in Nordamerika auf: der Trend zu Mobilgeräten zusammen mit sinkenden Buchpreisen sorgen …

Weiterlesen...
E-Book-Piraterie: Börsenverein & Verlage punkten gegen Sharehoster Uploaded.net

E-Book-Handel »

[12 Apr 2016 | | 1 Kommentar]

Sharing is caring, vor allem für Betreiber: ein aktuelles Urteil gegen den Sharehoster Uploaded.net könnte es Verlagen deutlich leichter machen, Schadensersatz-Ansprüche gegenüber Cloud-Speicherdiensten durchzusetzen, wenn über deren Server illegal kopierte E-Books verbreitet werden. Das Münchner Landgericht befand jetzt nämlich, die Betreiber hätten für die Urheberrechtsverstöße ihrer Nutzer umfänglich zu haften, falls sie nicht sofort nach einem ersten Hinweis wirksame …

Weiterlesen...
Neuer EU-Aktionsplan zur Mehrwertsteuer:  nur noch 7 Prozent auf E-Books ab 2017/2018?

E-Book-Handel »

Mit der Strategie der Schnecke nähert sich Europa niedrigeren Mehrwertsteuersätzen für E-Books, und damit mehr Gerechtigkeit im Wettbewerb zwischen Offline- und Online-Wirtschaft. EU-Kommissarin Nelly Kroes – zuständig für die “Digitale Agenda” – hatte schon im Jahr 2012 moniert, das neben Buchpreisbindung auch erhöhte Mehrwertsteuersätze in einzelnen Mitgliedsstaaten den elektronischen Handel ausbremsen. Auch die deutsche Bundesregierung ist prinzipiell für eine …

Weiterlesen...
[Blog-Review] Frenemy unter Beobachtung: Amazon-Watchblog des Händlerbundes

Amazon, E-Book-Handel »

Wer wirklich wichtig ist im Web und um’s Web herum, hat heutzutage einen eigenen Watchblog. Unabhängig davon, ob man nun beliebt ist oder nicht — siehe die bloggenden Watchdogs von BILDBlog, siehe aber auch … den Amazon-Watchblog des Händlerbundes, der vor allem kleine und mittelständische Online-Händler vertritt. Schon seit Mitte 2014 beobachtet eine siebenköpfige Redaktion die Geschehnisse aus dem …

Weiterlesen...
“Erfolgreiche Self-Publisher entwickeln sich ständig weiter”: SPDay 2016 bietet Know-How für die Indie-Szene

Self-Publishing, SP-Day 2016 »

Self-Publishing avanciert zum Profi-Publishing: einer aktuellen Studie zufolge ist jeder zweite Indie-Autor bereits ein Experten-Autor, der neben seiner Arbeit als Journalist o.ä. publiziert, oder tatsächlich hauptberuflicher Schriftsteller bzw. Sachbuchautor. Damit wächst zugleich der Druck auf die Akteure, sich gegenüber der wachsenden Autoren-Konkurrenz zu behaupten: “Self-Publisher sind Unternehmer ohne Verlag im Hintergrund. Daher ist die Bereitschaft sich neuen Dingen …

Weiterlesen...
In der Oase serviert Bezos Whiskey mit Soda:  Neues Kindle & Akku-Cover geleakt [UPDATE]

E-Book-Reader »

Prime Now Rohrpost, Jeff Bezos als Präsidentschaftskandidat, das Kindle “Flame” mit Liquavista-Display: es gab viele Aprilscherze rund um Amazon, manche sogar vom Unternehmen selbst. Was Jeff Bezos höchstpersönlich dann am 4. April twitterte, war jedoch ernst gemeint: “Leser aufgepasst! Ein ganz neues, High-End-Kindle ist fast fertig. Achte Generation. Details nächste Woche.” Kommt das Kindle “Flame” also tatsächlich!? [Update: Im …

Weiterlesen...
Digitale Obscurity vs. Analoge Discovery:  Studie zeigt, wo Leser wirklich neue Bücher entdecken

E-Book-Handel, Stationärer Buchhandel »

“Obscurity is a far greater threat than Piracy”, lautet ein bekanntes Diktum in Sachen Digital-Vermarktung. In unserem Fall: Wehe, wehe, wehe, wenn sie nicht gefunden werden, die E-Books. Doch wie sieht sie aus, die Realität der Gutenberg-Galaxis in Sachen Bücher entdecken? Codex und Buchreport wollten es endlich mal genau wissen, wer nun in punkto Discoverability Nase vorn hat, …

Weiterlesen...
Audible rettet Pottermore:  Hörbuch-Version von Harry Potter toppt 1 Mio Downloads in 4 Monaten

E-Book-Handel, Hörbuch-Handel »

Bestseller-Autorin J.K. Rowling weiß, was sie will — nämlich: die weitgehende Kontrolle über ihr Harry-Potter-Imperium behalten. Die exklusive Vermarktung der digitalen Versionen via Pottermore allerdings gab die geschäftstüchtige Schrifstellerin im November 2015 nach knapp vier Jahren auf zugunsten von E-Commerce-Deals mit großen Plattformen wie Apple (iBooks), Barnes&Noble oder Amazon (Audible). Und auch das hat sich offenbar gelohnt: in wenigen …

Weiterlesen...