Kindle Light Dinner: Amazon Publishing feiert Einjähriges in Deutschland

Allgemein »

Im Anschluss an die LoveLetter Convention lud der Verlag »Amazon Publishing« am 4. Mai zu einem »Kindle Light Dinner« in den Darkroom der Berliner BRYK-Bar. Verlegerin Sarah Tomashek (siehe Foto, links Connie Brockway) und ihr Team feierten damit auch den ersten Geburtstag des Verlages auf dem deutschen Markt. Sarah Tomashek, eine studierte Germanistin, die vorher im Amazon-Hauptquartier in Seattle …

Weiterlesen...
Gestatten, CSO: Vom Schriftsteller zum “Chief Storytelling Officer”

Lesen & Schreiben »

Gestatten, CSO, Chief Storytelling Officer! Oberster Geschichten-Erzähler… Was für ein toller Titel – und das beste: es gibt solche Planstellen für Schriftsteller wirklich, zumindest in der englischsprachigen Welt. Der pakistanische Bestseller-Autor Mohsin Hamid etwa (“So wirst du stinkreich im boomenden Asien”, “Der Fundamentalist, der keiner sein wollte” etc.) ist seit kurzem CSO des Londoner Kreativ-Beratungsunternehmens Wolff Olins.
Vom …

Weiterlesen...
Wenn alle sagen, es ist vorbei… : Leonie Haubrich, “Auf manche Nacht folgt kein Tag” [Leseprobe]

Leseprobe »

Wenn alle sagen, es ist längst vorbei, fängt es gerade erst an, denkt Walter, als er in der Lokalzeitung das Bild eines entführten Mädchens erblickt: denn das Mädchen sieht seiner verstorbenen Frau als Kind unglaublich ähnlich. Wie kann das sein? Hat Walter Halluzinationen? Immerhin ist er gerade mit einer Gehirnerschütterung ins Krankenhaus eingeliefert worden. Doch eins steht schon mal …

Weiterlesen...
Tolinos neue Plattform für Selfpublisher nutzen – ein erster Eindruck

Self-Publishing »

[30 Apr 2015 | | Keine Kommentare]

Das für Selfpublisher wohl bedeutendste Ereignis der Woche oder sogar des Jahres ist die neue Selfpublishing-Plattform der Tolino-Allianz, zu finden unter www.tolino-media.de. Auf den ersten Blick macht die Plattform einen guten Eindruck, alles wirkt aufgeräumt und benutzerfreundlich, einige gute Ideen sind eingebaut. Will man ein neues E-Book hochladen, werden einem zwei Felder angeboten, in die man die Dateien nur …

Weiterlesen...
Hamster mit Schluckauf:  Tolinos Self-Publishing-Plattform ist online

Self-Publishing »

“Blut der Bäume”, “Engelslust”, “Der Hamster hat Schluckauf”: seit heute sind auf tolino-media.de die ersten Indie-Titel online – und über die E-Stores von Thalia, Weltbild, eBook.de sowie viele Partner-Shops lieferbar. Die neue Self-Publishing-Plattform der Tolino-Allianz erlaubt Selbstverlegern das einfache Hochladen, Bearbeiten und Veröffentlichen von E-Books im epub-Format, die Technologie im Hintergrund liefert neobooks (Droemer/Knaur). Der Manuskript-Upload funktioniert mit Word-Dokumenten …

Weiterlesen...
Chat-Protokoll einer Flucht nach Europa: “Mein Akku ist gleich leer” [Leseprobe]

Leseprobe »

Sie flüchten übers Meer, sie flüchten übers Land, Meile für für Meile, Schritt für Schritt in unsere Richtung. Virtuell sind sie jedoch längst da: Europa mag sich gegen Flüchtlinge abschotten, das Internet aber kennt keine Grenzen. Zum Glück. Mit “Mein Akku ist gleich leer” dokumentiert der Berliner Digital-Verlag Mikrotext jetzt ein Flüchtlingsgespräch des 21. Jahrhunderts. Der syrische Medienaktivist …

Weiterlesen...
Wasserzeichen als Ausstiegsdroge: dtv sagt tschüss zu hartem DRM

E-Book-Handel »

[22 Apr 2015 | | 2 Kommentare]

Es gibt sie noch, die E-Book-News aus der Rubrik Zeichen und Wunder – auf dem Verlagsportal dtv.de kann man z.B. seit heute lesen: “Ab dem 1. Mai 2015 ist unser gesamtes eBook-Programm nicht mehr mit dem harten Kopierschutz (DRM) versehen, sondern trägt ein Wasserzeichen”. Nach Dumont verzichtet mit dtv damit binnen kurzem ein weiterer großer deutscher Verlag auf rigides …

Weiterlesen...
Handverlesen in Berlin: Amazon Publishing lädt zum ersten “Kindle-Light-Dinner”

Lesen & Schreiben »

“Meinten Sie: ‘Candle-Light-Dinner’”? Google kennt’s noch nicht, eine Anzahl handverlesener Gäste dagegen wird’s bald kennen lernen. Denn am 4. Mai lädt Amazon Publishing zum ersten “Kindle-Light-Dinner” in Berlin. Bei dieser “Abendlesung in ungewöhnlicher Atmosphäre” (laut Einladungstext) werden vier Autorinnen lesen: Neben der US-Bestseller-Autorin Connie Brockway (“Versprich mir den Himmel”) sind zum Ortstermin an bisher unbekannter Stelle auch die deutschen …

Weiterlesen...
Hört, hört: Amazon integriert “tausende” Audible-Titel in Kindle Unlimited-Angebot

E-Book-Handel »

Ob “Generation Doof”, “Gregs Tagebuch” oder “Isch geh Schulhof” – Amazons E-Lese-Flatrate kann sich mit insgesamt 850.000 Titeln durchaus sehen lassen. Mehr als 2.000 Titel können sich jetzt aber auch hören lassen – ab sofort sind für deutsche Nutzer von Kindle Unlimited nämlich ausgewählte deutschsprachige Audible-Titel im Abo-Paket enthalten, darunter Bestseller wie „Das Mädchen, das den Himmel berührte”, „Psychose“ …

Weiterlesen...