Home » Amazon

Online-Handel boomt – 2018 Umsatzplus von 10 Prozent erwartet

3 Mai 2018

amazon-logoDer Online-Handel bleibt wichtiger Wachstumstreiber in Deutschland – bis zu zehn Prozent Umsatzplus erwartet der Handelsverband Deutschland (HDE) für 2018, und damit einen Anstieg auf ein Volumen von 53,6 Milliarden Euro. Ohne Amazon würde das wohl so nicht passieren: die größten Zuwächse werden nämlich auf dem Amazon Marketplace generiert, satte 2,1 Milliarden plus erwartet der „HDE Online-Monitor“.

Das freut auch die „Brick- and Mortar“-Fraktion vor Ort: „Online-Marktplätze sind Top-Vertriebswege für den stationären Einzelhandel. Gerade für den Mittelstand bietet das große Chancen“, so der stellvertretende HDE-Hauptgeschäftsführer Stephan Tromp. Besonders gut laufen derzeit u.a. die Bereiche Fashion & Accessoires sowie Consumer Electronics/Elektro, auch jenseits von Amazon.

Am Everything-Store von Jeff Bezos vorbei zum Online-Kunden zu gelangen, wird allerdings immer schwieriger: Auf Amazon insgesamt entfielen 2017 bereits 46 Prozent der Online-Umsätze. Angesichts solcher Zahlen sei eine „möglichst faire Partnerschaft zwischen den Online-Plattformen und dem mittelständischen Handel“ umso wichtiger, fordert der HDE deswegen.

(Via Amazon Watchblog)