Home » Crowdfunding, In eigener Sache

Krautfunding jetzt auch als Hörbuch – bezahl’s mit nem Tweet

9 Mrz 2012

Die letzte Woche habe ich erst vor dem Mikrofon verbracht, dann mit dem Schneideprogramm am Mac Mini. Jetzt ist alles fertig – Vorhang auf für die Hörbuch-Version von „Krautfunding – Deutschland entdeckt die Dankeschön-Ökonomie“. Die leicht gekürzte MP3-Version des E-Books kommt auf knapp 80 Minuten Spieldauer. Auf krautfunding.net kann man in ausführliche Testkapitel reinhören, Teil 1 (Vorwort) und Teil 2 (Crowd als Produktiv- und Kreativkraft) lassen sich komplett downloaden. Die übrigen Kapitel gibt’s für 0,99 Cent, die Gesamtfassung für 3,99 Euro.

Bezahlt wird via PayPal, am Ende der Transaktion wird ein Download-Link an die bei PayPal hinterlegte E-Mail-Adresse geschickt. Ich weiß aber auch aus den bisherigen Reaktionen der Leser: PayPal finden nicht alle so toll. Deswegen biete ich zusätzlich die Möglichkeit an, das Hörbuch via E-Mail zu bestellen, als Rückantwort kommt dann stante pede die Datei inkl. Rechnung mit Überweisungdaten.

Bis einschließlich 18. März muss man aber erst mal gar nichts bezahlen. Denn als besondere Startaktion gibt’s ähnlich wie beim Krautfunding-E-Book ab heute eine „Pay-with-A-Tweet“-Option. Bezahlt wird mit einer Empfehlung des Hörbuchs an die Twitter-Follower, bzw. an die Facebook-Freunde. Danach wird im Browser automatisch der Download-Link eingeblendet. Wenn das Hörbuch Gefallen findet, darf man es natürlich hinterher trotzdem kaufen…



Krautfunding – Hörbuch (80 Min., 77 MB) jetzt gratis downloaden:

:-( Ups, die Aktion ist leider beendet. In der Rubrik „Hörprobe“ kann man auf krautfunding.net aber in alle Kapitel hineinhören und die ersten beiden Kapitel kostenlos downloaden…

(DRM-freies MP3, Copyright beim Autor)




Hörproben abspielen

Vorwort >>>

Listen to Krautfunding-Hörbuch Teil 1

Crowd als Kreativkraft >>>

Listen to Krautfunding-Hörbuch Teil 2

Weitere Hörproben gibt’s auf krautfunding.net