[Indie-Lounge] In eigener Sache: Relaunch von „Zehntausend Augen“

Zwischen zwei Interviews eine Meldung in eigener Sache: Meinen Krimi „Zehntausend Augen“ gibt es vom 30. August bis zum 3. September für nur 99 Cent. „Zehntausend Augen“ ist ein Krimi zum hochaktuellen Thema „Überwachung“. Allerdings ganz anders, als es der Polizei gefällt. Ein Erpresser dreht den Spieß um. Er zwingt das LKA, Kameras in der eigenen Zentrale zu installieren, über die die ganze Welt die Ermittlungen verfolgen kann. Ziemlich unangenehm für die Polizei, und im Verlauf der Zeit noch schlimmer, als sich die Ermittler das gedacht haben. Gleichzeitig erlebt die leitende Kommissarin, wie es sich anfühlt, wenn das eigene Privatleben nicht mehr privat bleibt. Aber sie kämpft. Zwischen ihr und dem Erpresser entwickelt sich ein perfides Spiel, vordergründig um Menschenleben, hintergründig um die eigene Freiheit. Dazu ein Rat: Wetten Sie als Leser nicht zu früh auf den Sieger.

Der Krimi wurde im Inforadio RBB empfohlen, hat schon einige 4- und 5-Sterne Rezensionen eingesammelt und wird jetzt für fünf Tage von mir zum Sonderpreis angeboten. Warum? Ich habe die E-Book-Rechte vom Verlag zurück und kann deshalb den Preis und das Cover selbst gestalten. Und dann, das gebe ich offen zu, will ich Sie zum Kauf verleiten. Ich bin überzeugt, dass Sie für 99 Cent ein tolles Buch in Verlagsqualität erhalten. Der Nachfolger „Zehntausend Fallen“ ist übrigens schon in den Startlöchern. Aber jetzt lade ich Sie erstmal ein, sich auf „Zehntausend Augen“ zu stürzen. Ich hoffe, dass Ihnen dieser Stoff gefällt – und vielleicht gefällt er Ihren Freunden auch ☺

Viel Spaß beim Lesen
Klaus Seibel

Veröffentlicht von

Klaus Seibel

Klaus Seibel (Jahrgang 1959) studierte Theologie, arbeitete als Pastor, bildete sich in BWL weiter & ist Manager Professional Services eines Softwarehauses. Viele Leser kennen ihn als Autor von Bestseller-Romanen, die zum Teil via Self-Publishing erscheinen. (Siehe: www.kseibel.de) Für die Indie-Lounge auf E-Book-News präsentiert Klaus Seibel erfolgreiche, bekannte und besondere Autoren-Kollegen.