Home » E-Book-Handel

Deutsche Version von Harry Potter startet als E-Book & MP3

24 Apr 2012

Knapp eine Woche nach dem Start der deutschen Pottermore-Community ist es nun soweit: im angegliederten E-Store kann man Harry Potter auf deutsch als E-Book und Audiobook herunterladen – vorausgesetzt, man hat eine Kreditkarte. Neben den einzelnen Bänden wird auf Pottermore auch ein Sammelband bzw. ein Audiobook-Sampler mit allen sieben Teilen der Harry-Potter-Saga angeboten. Zeitgleich hat Amazon im deutschen Kindle-Store auf den entsprechenden Produktseiten Harry Potter-Kauflinkseingefügt, die vor dem Download zunächst auf Pottermore verweisen. Denn der Bezahlvorgang selbst wird exklusiv über die von J K Rowling in Kooperatoin mit Sony betriebene Plattform abgewickelt. Andere E-Book-Portale wie Thalia oder Libri, aber auch Apples iBooks sind bis auf weiteres überhaupt nicht mit im Boot.

Sehr viel sparen kann man gegenüber der bei Carlsen erschienenen deutschsprachigen Taschenbuch-Ausgabe allerdings nicht. Die ersten drei Bände von „Harry Potter und der Stein der Weisen“ bis „Harry Potter und der Gefangene von Askaban“ kosten elektronisch mit 7,99 Euro sogar etwas mehr als die gedruckte Version mit 7,95 Euro. Bei Band vier („Harry Potter und der Feuerkelch“) bis Band 7 („Harry Potter und die Heiligtümer des Todes“), die als E-Book für 9,99 Euro angeboten werden, kann man immerhin fast zwei Euro gegenüber der Paperback-Variante für 11,90 Euro sparen. Echte Pfennigpfuchser sollten vielleicht eher die englischsprachigen Harry-Potter-E-Books shoppen – hier lassen sich dann nochmal zwischen ein bis zwei Euro herausholen.

Die epub-Versionen von Harry Potter können auf beliebig vielen Geräten gelesen werden, denn sie werden ohne Kopierschutz ausgeliefert. Stattdessen setzt Pottermore auf „soziales DRM“: „Der Pottermore Shop markiert eBücher mit einer Kombination verschiedener Wasserzeichen, die sich auf das Buch, den Käufer und Datum und Zeit des Kaufs beziehen“, heißt es auf dem Portal. Gleichfalls DRM-frei sind die auf Pottermore angebotenen deutschsprachigen Audiobook-Versionen von Harry Potter. Doch den Kauf sollte man sich wirklich gut überlegen. Denn die MP3-Version der von Rufus Beck eingelesenen Hörbücher ist bei Pottermore deutlich teurer als die etwa von Amazon angebotene CD-Version: für die ersten drei Bände berappt man im E-Store 24,95 Euro (statt 19,95 für die CD), Band vier bis sieben schlagen sogar mit 39,95 Euro zu Buche (statt 21,99 Euro für die CD).