Home » Self-Publishing, SP-Day 2017

Get-Together der Indie-Autoren: Selfpublishing Day 2017 findet in Hamburg statt

13 Feb 2017 0 Kommentare

selfpublishing-day-2017-hamburgDie einen nennen es das „Familientreffen der Autoren“, die anderen schlicht den „Self-Publishing Day“: zum vierten Mal findet am 10. Juni 2017 der bundesweite Convent für Belletristik- und Sachbuchautoren statt – eine großartige Gelegenheit, um mehr über aktelle Trends, wirksame Marketingmethoden sowie optimale Schreibtechniken zu erfahren.

„Qualität der Veröffentlichungen steigt“

Die ständig steigenden Teilnehmerzahlen des SP-Days zeigen, wie zugleich auch die Professionalität der deutschen Indie-Autoren wächst. „Viele Autoren, die ihre Werke erfolgreich im Selbstverlag herausgebracht haben, bekommen mittlerweile gute Angebote von klassischen Verlagen“, so SP-Day-Organisator Lutz Kreutzer. „Auch hier hat man mittlerweile registriert, dass die Qualität der Veröffentlichungen durchaus an die von Verlagsproduktionen herankommt“.

Erfolgreiche Autoren als Speaker

Doch was muss man wissen, um so erfolgreich zu sein? Genau darum geht’s beim Self-Publishing Day 2017 in Hamburg — die Teilnehmer erhalten geballtes Know-How aus erster Hand: „Die Speaker beim Self-Publishing-Day 2017 in Hamburg sind ausschließlich erfolgreiche Autoren oder branchennahe Experten“, so Kreutzer.

Zur Einführung präsentiert Matthias Matting, bekannt als Herausgeber der Self-Publisher-Bibel, die allerneuesten Marktzahlen zum Self-Publishing. Doch welche Genres, welche Shop-Kategorien sind beesonders erfolgversprechend? Wie wichtig sind Titel und Pseudonyme? Das weiß Johannes zum Winkel, der mit seinen Empfehlungsportalen schon so manches E-Book in die Bestsellerlisten katapultiert hat.

Schreibtechniken & Workflow

Kein Erfolg ohne gutes Lektorat und professionelle Covergestaltung. Wie lassen sich solche Dienstleistungen alternativ finanzieren? Das führt Monika Kanokova vor, Freelancerin im Online-Marketing und Self-Publisherin. Unterschätzt wird oft die Bedeutung von Meta-Texten wie Klappentext, Abstract oder Bio-Blurb. Yvonne Uelpenich, Managerin bei Twentysix zeigt in ihrem Workshop, wie man an diese Instrumente optimal nutzt.

Auch die technischen Grundlagen sind in der Hansestadt Thema: Bookrix-Manager Dennis Schmolk führt die Teilnehmer in den professionellen Workflow bei der E-Book-Produktion ein. Ein besonderes Highlight des SP-Day betrifft aber auch Print-On-Demand — als einer der Hauptsponsoren der Veranstaltung bietet BoD (Books on Demand) am Vorabend umfangreiche und kostenlose Betriebs-Besichtigung inklusive Get-Together in Norderstedt bei Hamburg an.

Mehr Infos zum Programm und vor allem auch Tickets zum Frühbucherrabatt gibt’s ab sofort unter: www.self-publishing-day.de

Hinweis: E-Book-News ist Medienpartner des Self Publishing Day 2017.

Comments are closed.