mike-shatzkin

5 schwarze Schwäne für die Big 5: Shatzkins düstere Prognose für den US-Buchmarkt

mike-shatzkinVom Zeitpunkt her überraschend, mit extremen Auswirkungen, nicht direkt vorhersehbar, aber im Nachhinein gut erklärbar — das zeichnet ein „Black Swan Event“ aus. Droht der US-Buchbranche in nächster Zeit solch ein Ereignis? Momentan scheint die Situation der großen Verlage (auch als „Big Five“ bekannt) stabil, doch Branchen-Guru Mike Shatzkin zufolge könnte sich das jederzeit ändern — die schwarzen Schwäne scharren sozusagen schon mit den Hufen. Im einem Interview für das wöchentliche Podcast „Kindle Chronicles“ nannte Shatzkin jetzt sogar fünf solcher Umbruch-Szenarien.

  1. Amazon schluckt einen der verbliebenen Großverlage, was dem bisherigen Boykott von Amazon-Titeln durch Barnes & Noble und die unabhängigen Buchhändler wohl ein Ende bereiten dürfte.
  2. Barnes & Noble blutet noch schneller aus und geht pleite — womit die „Big Five“ auf einen Schlag 10 bis 15 Prozent ihres Absatzmarktes verlieren würden.

  3. Amazon beschleunigt den Roll-Out eigener stationärer Buchhandlungen — und eröffnet nach den ersten Erfahrungen in diesem Sektor plötzlich hunderte Läden pro Jahr.

  4. James Patterson und ein knappes Dutzend weiterer Autoren eröffnen einen unabhängigen „Verlag der Autoren“, nach dem Vorbild der von Schauspielern 1919 gegründeten „United Artists“. Auch mit einem solchen Schritt dürften sich die Spielregeln für die „Big Five“ drastisch verändern.

  5. Amazon Publishing versammelt die Mehrheit der neuen Bestseller-Autoren im Rahmen der eigenen Imprints, die „Big Five“ im Kampf um die Edelfedern der Zukunft mehr oder weniger leer aus.

Dass alle fünf Schwarzen Schwäne durch die Branche flattern, ist wohl mittelfristig eher unwahrscheinlich, doch die eine oder andere schwarze Feder dürfte man sehen, die von Shatzkin genannten Szenarien klingen sehr realistisch…

(via teleread.org)

Über Ansgar Warner

Ansgar Warner arbeitet als freier Autor im Medienbüro Mitte (Berlin). Neben diversen Brotarbeiten für Presse & Rundfunk bloggt er hier rund um's Thema Elektronisches Lesen. Die spannende (Vor-)Geschichte der elektronischen Bücher erzählt Ansgar in "Vom Buch zum Byte". Praktische Infos für Autoren, Verleger & alle E-Reading-Interessierten vermittelt das "e-book & e-reader abc".