Home » Buchmarketing

„Erzähl mir vom Fall“: Blanvalet bewirbt Ohlsson-Thriller „Schwesterherz“ via Facebook-Chatbot

3 Mai 2017 0 Kommentare

blanvalet-chatbot-schwesterherzMit großem Medien-Tamtam brachte Blanvalet im April „Schwesterherz“ an den Start, Teil 1 der neuen Thriller-Miniserie von Kristina Ohlsson. Neben Anzeigen in Illustrierten, Großflächenplakatierungen oder Leseproben-Verteilaktionen hat sich der zu Random House gehörende Verlag noch etwas ganz besonderes für die 20.000 Facebook-Fans ausgedacht: eine Art literarischen Chat-Bot, der via FB-Messenger aufgerufen werden kann.

„Interaktives Interview“ mit Chef-Ermittler

Über kleine Schaltflächen wie „Erzähl mir vom Fall“, „Wer bist du?“, „Wie fing alles an?“ lässt sich der Dialog steuern – das chattende Ich hinter den Antworten ist Staatsanwalt Martin Brenner, der in „Schwesterherz“ wie auch der Fortsetzung „Bruderlüge“ die Ermittlungen führt. „Interaktives Interview“ nennt der Verlag das. Die Chatbot-Programmierung selbst übernahm die auf Kunden in der Buchbranche spezialisierte Social Media-Agentur Bilandia

Nächster Halt: Leseprobe

Wer neugierig geworden ist, kann im Chat dann auch auf weiterführende Links klicken, und landet bei einer Browser- Leseprobe oder im Web-Shop von Random House. Der allerdings kein echter Web-Shop ist, sondern den Warenkorb an Online-Händler wie Amazon, Thalia, Weltbild & Co. überleitet. Und als amüsante Alternative noch mit auf den Weg gibt: „…oder kaufen Sie direkt vor Ort bei ihrem Buchhändler“.

Hier ist Platz für Kommentare!

Wir freuen uns auch über Trackbacks von anderen Seiten. Die Kommentare mitverfolgen kann man übrigens auch via RSS.

Ansonsten gilt: "Be nice. Keep it clean. Stay on topic. No spam."

Folgende Meta-Tags sind bei Kommentaren erlaubt:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Dieser Blog unterstützt Gravatare. Den persönlichen Gravatar für das gesamte Web gibt's auf der Gravatar-Website.

Newsletter abonnieren (1x pro Woche)