Home » Buchmarketing, Smartphone&Tablet

„Deine Entscheidung“: Mit „Dark Ride“ startet Carlsens neue Textadventure-App

21 Nov 2016

dark-ride-carlsen-textadventure-appIst das nun die Rückkehr des Hypertext-Romans durch die App-Hintertür? Oder doch nur ein bisschen gamifiziertes Storytelling für die Generation What’s App? Carlsens neue Text-Adventure-App „Mission X“ jedenfalls startet diese Woche offiziell mit der Folge „Dark Ride“. Das Setting: Der Held der Message für Message auf dem Display erscheinenden Geschichte macht sich auf die Suche nach seinem kleinen Bruder Lars, verschwunden in einem Freizeitpark, der von dunklen Mächten beherrscht wird.

„Deine Entscheidung – Dein Abenteuer“

Mit Mission X verspricht Carlsen ein „Spielerlebnis in Echtzeit“: „Mit jeder Entscheidung, die Du triffst, bestimmst Du den Verlauf der Geschichte. Spring zurück, wenn Du wissen willst, welche Wege Dark Ride noch für Dich bereithält“. Dem Verlag zufolge kann man die Story auf diese Weise in bis zu neun Varianten erleben. Und empfiehlt: „Teile mit Deinen Freunden, ob Du die Mission erfolgreich ausgeführt hast.“

Text plus Multimedia-Elemente

Ergänzt wird der Text-Flow durch eine passende Geräuschkulisse sowie gezielt in die Handlung eingestreute Bilder. Realisiert wurde die erste Folge von Carlsens neuen Adventure-Apps in Kooperation mit dem Berliner Startup „Experimental Game“. Zum Start gibt’s allerdings erstmal nur eine Version für iOS, die Android-Fassung soll dann ab Anfang 2017 erhältlich sein. Die App kann offline gespielt werden, die Lesegeschwindigkeit lässt sich einstellen.