Home » Archive

Artikel in der Kategorie "E-Book-Handel"

sobooks-pivot

E-Book-Handel »

[5 Jun 2018 | Kommentare deaktiviert für Abschiedspost vom Post-Amazon-Konzept: Lobos Sobooks-Plattform ist abgeschaltet | ]

Zunächst die tldr;-Version: Der Versuch, mit der Social-Reading-Plattform Sobooks das E-Book neu zu erfinden, ist gescheitert — es gab nicht genügend Leser. Nun die Langversion: Als im Frühjahr 2013 die Tolino-Allianz verkündet wurde, wunderten sich so manche über einen illustren Gast: ausgerechnet Sascha Lobo zeigte auf der Start-Pressekonferenz Präsenz, und stellte den versammelten Buchhändlern und Telekom-Männern die kritische Frage: …

aap-stathot2017

E-Book-Handel »

[14 Mai 2018 | One Comment | ]

Ist die Talsohle auf dem US-Buchmarkt überschritten? Die aktuellen StatShot-Zahlen der Association of American Booksellers (AAP) könnten darauf hindeuten — demnach steigerten die US-Verlage im vergangenen Jahr ihre Unsätze um 1,3 Prozent auf nunmehr 7,6 Mrd. Dollar. Ein Plus im „Erwachsenensegment“ stand dabei allerdings ein Minus bei Kinder- und Jugendbüchern entgegen.
Besonders spannend sind natürlich wie immer die Zahlen zu …

thalia-webseite

E-Book-Handel »

[17 Apr 2018 | One Comment | ]

Zweistellige Wachtumsraten, wo gibt’s das noch? Na klar, im Onlinehandel: um 10,9 Prozent auf knapp 58 Mrd. Euro wuchs der Internet-Umsatz im Jahr 2017, so der Bundesverband E-Commerce und Versandhandel (BEVH). Inzwischen erwirtschaftet der Einzelhandel jeden achten Euro online. Im Bereich Unterhaltung ist der Boom ebenfalls sehr ausgeprägt, mit einer Ausnahme: Bücher, E-Books und Hörbücher. Hier sanken die …

rakuten-overdrive-amazon-dicht-auf-den-fersen

Amazon, E-Book-Handel »

[22 Mrz 2018 | Kommentare deaktiviert für Bibliotheks-Downloads als Blind Spot: Ist Rakuten OverDrive die mächtigste Nummer Zwei auf dem E-Book-Markt? | ]

Die Nummer eins der E-Book-Branche, das ist Amazon, klar. Aber wer ist eigentlich Nummer zwei? Apple? Barnes & Noble? Nein, weit gefehlt, meint Adam Rowe auf Forbes.com, wahrscheinlich Rakuten, und zwar mit deutlichem Abstand vor allen anderen. Denn zu Rakuten gehört nicht nur Kobo, sondern auch der Bibliotheksdienstleister OverDrive. Und der habe alleine für das Jahr 2017 eine Zahl …

walmart-goes-kobo

E-Book-Handel, E-Book-Reader »

[7 Feb 2018 | One Comment | ]

Was sich bei der französischen Supermarktkette CarreFour gerade anzudeuten scheint, beim britischen Konzern WHSmith bereits gängige Praxis ist, bestimmt nun auch bei Walmart den Kurs: die Kooperation mit Rakuten/Kobo in Sachen E-Reading. Wie jetzt angekündigt wurde, wird die US-Kette in Nordamerika exklusiv Kobo-Reader in ihre Regale aufnehmen, E-Book-Gutscheine verkaufen und zudem einen eigenen E-Book-Store sowie eine „co-gebrandete“ Walmart-Kobo-App anbieten.
Strategie: …

Digitalisierung-des-US-Buchmarkts-schreitet-voran

E-Book-Handel »

[25 Jan 2018 | 2 Comments | ]

Hugh Howey von „Author Earnings“ und sein Kollege „Data Guy“ werden immer umtriebiger: seit dem zweiten Quartal 2017 können sie mit ihren Verkaufsanalysen nach eigenen Angaben 90 Prozent aller Online-Verkäufe von E-Books, Hörbuch und Print tagesgenau erfassen. Somit haben die aktuellen Zahlen (beziehen sich auf den Zeitraum April bis Dezember 2017) besonderes Gewicht: 70 Prozent aller Online-Verkäufe im Bereich …

Soll Amazon Autoren am Second-Hand Buchhandel beteiligen

E-Book-Handel, Stationärer Buchhandel »

[19 Jan 2018 | One Comment | ]

Wenn von „dramatischen“ Entwicklungen auf dem Buchmarkt die Rede ist, geht es normalerweise um Umsatzeinbrüche — doch viel beunruhigender für die Branche sind sich abzeichnende Veränderungen bei Kaufverhalten und Mediennutzung: mehr als 6 Millionen Buchkäufer (wohlgemerkt: Print plus Hörbuch plus E-Book) gingen dem Buchhandel zwischen 2012 und 2016 verloren, zeigen aktuelle Zahlen der GfK, die jetzt vom Börsenverein veröffentlicht …

jeder-fuenfte-verschenkt-weihnachten-ebooks

Buchmarketing, E-Book-Handel »

[22 Dez 2017 | Kommentare deaktiviert für PwC-Umfrage zu E-Books: jeder fünfte Deutsche verschenkt zum Fest elektronische Bücher | ]

Bücher sind der Evergreen unter den Weihnachtsgeschenken: bei zwei Drittel der Deutschen liegen sie unterm Tannenbaum. Naja, oder fast. Denn wenn man einer aktuellen Studie von Pricewaterhouse Cooper (PwC) glauben schenken darf, wählt ein Fünftel der Bundesbürger mitterweile nicht nur Gedrucktes, sondern nutzt auch E-Book-Gutscheine bzw. E-Book-Geschenkkarten, notfalls last minute selbst zu Hause ausgedruckt.
Voraussetzung: Der Beschenkte muss E-Books mögen
Für …

buecher-de-vom-erfolg-ueberrascht

E-Book-Handel »

[18 Dez 2017 | Kommentare deaktiviert für Bücher.de vom eigenen Erfolg überrascht: Umsatz stabil bei 56 Mio. Euro | ]

Und dann war da noch: Bücher.de. Richtig, die gibt’s ja auch noch (nicht zu verwechseln mit buch.de, siehe unten). Als nach der Weltbild-Pleite das große Aufräumen in der Branche begonnen hatte, landete das Portal zu 100 Prozent bei Weltbild. Durch die Trennung von Hugendubel, das online nun neben dem eigenen Portal auf ebook.de setzt, war für 2016 eigentlich ein …

Ethical-Tech-Giving-Guide

E-Book-Handel, Fair Lesen »

[27 Nov 2017 | Kommentare deaktiviert für Ethical Tech Giving Guide: DRM-frei schenken, ob Hardware, Software oder E-Book | ]

Alle Jahre wieder stellt sich die Frage: was soll man beim Schenken von Digitaltechnik und Digitaldaten wie E-Books bedenken? Bereits hardwareseitig ist sind die möglichen Alternativen groß. Soll’s fair produziert sein? Ökologisch unbedenklich („Green IT“)? Oder datenschützerisch und netzbürgerlich einwandfrei — also idealerweise ohne proprietäre Firmware und mit offenem (Linux-)Betriebssystem? Wer letzteres zum Kriterium macht, sollte sich mal den …