Home » Archive

Artikel in der Kategorie "E-Book-Review"

E-Book-Review »

[15 Apr 2014 | No Comment | ]
[e-book-review] Ich bin dann mal offline – 76 moderne Pilgerziele für Science-Nerds

Am Anfang stand ein Salonspiel zwischen Forschern, Schriftstellern und Autoren: Gibt es so etwas wie die weltlichen Mekkas der Moderne? Also eine Art von Pilgerstätten der Vernunftreligion namens Wissenschaft? Als ausführliche Antwort auf diese Frage entstand am Ende ein Buch, das die These schon im Titel bestätigt. “Mekkas der Moderne”, herausgegeben von Hilmar Schmundt, Milos Vec und Hildegard Westphal, …

E-Book-Review »

[4 Apr 2014 | No Comment | ]
[e-book-review] Kein Land für Vegetarier (Matthias Herbert, Memiana)

Matthias Herbert ist einer von den Autoren, die man kennt, ohne je ihren Namen gehört zu haben: schon seit mehr als 25 Jahren schreibt er nämlich Drehbücher für populäre TV-Serien. In der Fantasy-Gemeinde könnte der Name “Herbert” aber wohl schon bald zum Markenzeichen werden – denn unter dem Titel “Memiana” hat der Experte für Spannungsbögen nun einen literarischen “Myth …

E-Book-Review »

[24 Mrz 2014 | No Comment | ]
Write, Publish, Repeat: Der Kein-Glück-Erforderlich-Leitfaden für Selfpublisher

„Write.Publish.Repeat.“ von Sean Platt & Johnny B. Truant ist der der Kein-Glück-Erforderlich-Leitfaden für Self Publisher. Hier geht es ausdrücklich nicht um Tipps und Tricks zum schnellen Erfolg. Es wird kein magischer Knopf gezeigt, wie man im Handumdrehen reich werden kann. In diesem Ratgeber geht es um harte, konsequente Arbeit, mit der sich ein Autor ein wachsendes Einkommen durch Self …

E-Book-Review »

[21 Mrz 2014 | No Comment | ]
[e-book-review] When two tribes go to war (David Peace, GB84)

“When two tribes go to war, a point is all that you can score”. Erinnert sich noch jemand an das 1983er Musik-Video von Frankie Goes to Hollywood, in dem sich stellvertretend ein US-Politiker und ein SU-Politiker staubaufwirbelnd durch die Manege kämpfen? Wohl selten hat sich Populärkultur selbst als genau die zentrale massenmediale “Arena of Consent and Resistance” inszeniert, für …

E-Book-Review »

[6 Mrz 2014 | No Comment | ]
[e-book-review] Apokalypse jetzt, oder: wie wir uns auf eine neue Gesellschaft vorbereiten

Potz Krimsekt & Eurokrise: postapokalyptische Genres haben immer Konjunktur, da bräuchte es die Mad Max-Erzählung vom Euromaidan gar nicht, genauso wenig die schwelende Krise des Finanzsystems. Doch die Frequenz der Krisen, die scheint zuzunehmen. Vielleicht ein guter Zeitpunkt, sich statt Abendbrot einmal Gedanken darüber zu machen, wie nachhaltig eigentlich der Status Quo ist. Die Leipziger Journalistin Greta Taubert hat …

E-Book-Review »

[17 Feb 2014 | No Comment | ]
[Sponsored Post] Jung, weiblich, Terminatrix: Cristin Terrill, “Zeitsplitter – Die Jägerin”

“Das Vergangene ist nicht tot, es ist nicht mal vergangen” – so oder ähnlich fangen viele Romane an: doch was wäre, wenn wir nicht nur bleibende Erinnerungen hätten, sondern tatsächlich in unser früheres Leben eingreifen könnten? Cristin Terrills neuer Roman “Zeitsplitter – Die Jägerin” nimmt die Sache wirklich ernst: ihre Heldin Marina/Em existiert in zwei Zeiten. Marina hat alles: …

E-Book-Review »

[8 Feb 2014 | No Comment | ]
Jason Bourne trifft Thomas Bernhard: “Die Murau Identität”

Breaking News: Thomas Bernhard ist gar nicht tot, er lebt under cover auf Mallorca. Geleakt hat das Enthüllungsjournalist Alexander Schimmelbusch, genau rechtzeitig zum angeblichen 25. Todestag am 12. Februar 2014 – & liefert auch gleich eine plausible Erklärung mit: “Bernhard war nicht nur der berühmteste Schriftsteller, sondern auch der größte Star Österreichs, noch vor Falco, gleichzeitig das größte Hassobjekt. …

E-Book-Review »

[4 Feb 2014 | One Comment | ]
[E-Book-Review] Comeback nach 65 Millionen Jahren: “Das Erbe der ersten Menschheit” (Klaus Seibel)

Was macht eine uralte Schraube auf dem Erdtrabanten? Als ein Mond-Rover der NASA das Artefakt entdeckt, überschlagen sich die Ereignisse. Die Amerikaner versuchen, das Geheimnis für sich zu behalten. Doch die Bilder der Rover-Kamera wurden live ins Internet übertragen – zu den “Augenzeugen” gehört Astrophysikerin Anne Winkler bei der ESA. Ein globaler Wettlauf um die Daten und ihre Deutung …

E-Book-Review »

[21 Jan 2014 | No Comment | ]
Selfies im Angesicht des Bierpinsels [Chloe Zeegen, I love myself, ok?]

Mikrotext mal wieder. Okay, aber wo sonst wäre eine “Short-Story-Berlin-Trilogie” wie Chloe Zeegens “I love myself ok?” derzeit wohl besser aufgehoben als bei Nikola Richters ambitioniertem Verlags-Startup, das uns auch schon Kurzstreckentexte wie Sarah Khans “Horrorpilz” beschert hat oder die Facebook-Protokolle von Aboud Saaed, des “klügsten Menschen auf Facebook”? Nicht zufällig stand das weltweit wabernde soziale Netzwerk auch bei …

E-Book-Review »

[7 Jan 2014 | No Comment | ]
[e-book-review] Fall-Studie zwischen oben & unten: J K Rowlings “Ruf des Kuckucks”

Wer zum Kuckuck ist Robert Galbraith? Am 14. Juli 2013 landete die Londoner Sunday Times den literarischen Scoop des vergangenen Jahres: hinter dem angeblichen Erstlingswerk “Cuckoos Calling” des unbekannten Autors, verriet das Blatt seinen Lesern, verbarg sich niemand anderes als J K Rowling, also die Harry-Potter-Erfinderin. In Windeseile eroberte der Krimi um den Londoner Privatdetektiv Cormoran Strike die Bestseller-Listen, …