Home » Archive

Artikel in der Kategorie "Buchmarketing"

bookwitty-amazon-des-long-tails

Buchmarketing »

[30 Okt 2017 | No Comment | ]

Ist Amazon nur der Behemoth des angelsächsischen Short Tails, und der Leviathan des polyglotten Long Tails lauert ganz woanders? Durchaus möglich. Mit Bookwitty hat sich jedenfalls in den letzten Jahren ein global agierender Spezialist für den Printbuch-Verkauf jenseits von Bestsellern etabliert, mit einem wachsenden Vertriebspartnernetz wie auch einem knappen Dutzend eigener Niederlassungen von New York über Genf bis nach …

aldilit-fuer-einen-cent-pro-seite

Buchmarketing »

[23 Okt 2017 | No Comment | ]

Richtige Bücher, in aedibus aldi? Ja, so etwas gibt es. Denn dass der Discounter in Norddeutschland Billigst-Taschenbücher in Kooperation mit dem Kölner Nebenmarkt- & Modernes Antiquariat-Spezialisten Editionnova anbietet, ist nichts völlig neues. Die Preise sind aber auch bei der aktuellen Aktion ein Hingucker: 1,99 Euro kosteten letzte Woche Titel wie David Baldaccis „Das Geschenk“, Klaus Seibels „Zehntausend Augen“ …

noras-welten-dspp17

Buchmarketing, Buchmesse »

[17 Okt 2017 | No Comment | ]

Vorsicht, Buch: Der erste Deutsche Selfpublishing-Preis #dspp17 geht an die österreichische Autorin Madeleine Puljic – sie überzeugte die Jury mit ihrem Trilogie-Auftakt „Noras Welten / Durch den Nimbus“, der sich um eineBibliophobikerin auf der Suche nach Heilung ihrer Angst vor Büchern dreht. Der Fantasyroman „Noras Welten / Durch den Nimbus“ stehe für „eine überzeugende literarische Grundidee mit Pageturner-Dramaturgie, verfasst …

mojoreads-startet-vollbetrieb

Buchmarketing »

[16 Okt 2017 | No Comment | ]

Pünktlich zur Buchmesse ist der Online-Buchhandel um eine Plattform reicher: Mojoreads (formerly known as „Projekt log.os“) ging am 11. Oktober „vollumfänglich“ an den Start, inklusive Print-Sortiment und Affiliate-Modell. Deutlichstes Zeichen: Die erste Printbuch-Bestellung ist bereits bearbeitet worden — es war den Plattform-Machern zufolge „Prinzessin Insomnia“ von Walter Moers. E-Books gibt’s bei mojoreads natürlich auch.
„Wertschöpfungs-Netzwerk“ als Ziel
Das etwas großspurig …

ebay-als-vertriebsschiene-fuer-buecher

Buchmarketing »

[11 Okt 2017 | No Comment | ]

Ist eBay nun also das untentdeckte Land der Buchvermarktung — nicht nur für alte Schwarten, sondern auch für frisch gedruckte Neuerscheinungen? Ja, meint offenbar BoD, und schließt den Online-Marktplatz jetzt aktiv in sein Vertriebsnetz mit ein. Self-Publisher wie auch kleine Verlage, die Print-On-Demand via BoD nutzen, machen somit ihre Bücher automatisch auch via eBay lieferbar.
Mehr Discoverability & Visibility
Mit diesem …

phantastik-bestenliste

Buchmarketing »

[10 Okt 2017 | No Comment | ]

Eine First-Contact-Story aus nigerianischer Perspektive, ein chinesischer Sternenkriegs-Thriller, aber auch ein verstiegener Techno-Roman von Diethmar Dath oder eine fantasievolle Migrations-Parabel von Mohsin Hamid: Die erste Phantastik-Bestenliste von PAN eV & Literaturschock ist da, und gibt eine Menge interessanter Leseempfehlungen ausgewählter ExpertInnen. Ab jetzt sollen Monat für Monat weitere Bestenlisten folgen, der Start wurde nicht zufällig im Buchmesse-Monat Oktober angesetzt.
Phantastik …

weltbild-auf-konsolidierungskurs

Buchmarketing »

[26 Sep 2017 | No Comment | ]

Der Riese wankt, aber er fällt nicht: Weltbild ist auf Konsolidierungs-Kurs — und verzeichnet im Geschäftsjahr 2016/2017 (endete am 30. Juni) ein „deutliches Umsatzwachstum weit über dem Branchendurchschnitt“. Wie früher bei Thalia (dort jetzt ja „Omnichannel“) heißt das Erfolgsrezept: Multi-Channel. Zu den Umsatztreibern gehörte zuletzt auch der Tolino-Reader, der Absatz stieg zwischen April und Juni nochmal um rund 30 …

qualityland-alles-okay

Buchmarketing »

[25 Sep 2017 | No Comment | ]

Werden wir selbst zukünftig zu Cyborgs, oder nehmen uns Maschinen ganz einfach die ganze Arbeit ab, inklusive unserer Entscheidungen? Marc-Uwe Kling neigt offenbar bei der Wahl zwischen diesen beiden Übeln zu Nummer Zwei — in seinem neuen „dystopischen“ Satire-Roman „Qualityland“ geht es um die totale Personalisierung. Die Antwort auf alle Fragen, sie lautet in dieser Welt nicht „42“, sondern …

the-store-amazon-will-deine-seele

Amazon, Buchmarketing »

[5 Sep 2017 | Kommentare deaktiviert für Der Store will deine Seele: Amazon als Erzbösewicht in James Pattersons neuestem Thriller | ]

James Patterson hält einen ganz besonderen Guinessbuch Welt-Rekord: er hat von allen Autoren die die meisten Top-1-Titel auf der Bestseller-Liste der New York Times gelandet. Auch mit seinem neuesten Werk „The Store“ — wieder einmal mit einem Co-Autor verfasst — ist der Schnellschreiber (es ist glaube ich insgesamt sein 157. Roman) schon fast wieder ganz oben. Wieder mal ein …

elektronische-leseexemplare-mit-watermarking-schuetzen

Buchmarketing »

[30 Aug 2017 | One Comment | ]

Egal ob man nun Print-Bücher oder E-Books verkauft, für Feedbackrunden oder die heiße Phase der Promotion ist die elektronische Version das ideale Medium – man kann sie kostengünstig an Rezensenten, Buchblogger und sonstige Influencer verschicken. Je breiter der Kreis der Adressaten wird, desto größer ist aber auch das Risiko, dass ein Dokument in die falschen Hände gerät und anschließend …