Home » Archive

Artikel in der Kategorie "Apple"

io12-screentime

Apple »

[7 Jun 2018 | Kommentare deaktiviert für Apple gibt Druck von kritischen Investoren nach: iOS 12 enthält vorbeugende Features gegen Smartphone-Sucht | ]

Der Smartphone-Industrie geht es ein bisschen so wie den Kollegen von der Tabak- und Spirituosenbranche: einerseis sind Produktdesign und Marketing genau darauf abgestimmt, die Leute möglichst früh zum Konsum zu verführen und so schnell wie möglich abhängig zu machen. Die negativen Folgen dieser Abhängigkeit — in diesem Fall: der Smartphone-Sucht — machen dann aber dem Markenimage zu schaffen. Also …

apple-news-plus-texture

Apple, E-Mag »

[18 Apr 2018 | Kommentare deaktiviert für Neue Textur für Apple News: Cupertino plant offenbar Magazin- & Zeitschriften-Flatrate | ]

Wenn ein großer Konzerne ein kleines Startup verschluckt, stellt sich immer die Frage: Was wird er damit machen? Nach der Übernahme der Texture-App („Magzines unbound & unlimited“) durch Apple scheint das absehbar zu sein — Apple will der iPhone- und iPad-Gemeinde offenbar nicht nur kuratierte Nachrichten im Rahmen der Apple News-App bieten, sondern auch eine Content-Flatrate.
Texture bot bereits mehr …

holy-scrolling-mit-kindle-app

Amazon, Apple »

[21 Mrz 2018 | Kommentare deaktiviert für Holy Scroller vs. Sharks: Amazon spendiert freien Textlauf für die iOS-Kindle App | ]

Schon seitdem Texte über Bildschirme laufen, ist die Nutzer-Gemeinde geteilt — hier die Holy Scroller, die per Cursor-Taste oder später Maus den Bildschirmlauf aktivieren, dort die Sharks, die das „Umblättern“ mit der „Bild ab“- oder „Page down“-Taste bevorzugen. Im E-Book-Zeitalter gab es dann plötzlich keine Wahl mehr — im Bemühen, Texte so buchähnlich wie möglich zu präsentieren, wurde auf …

apple-akzeptiert-paypal-zahlungen

Apple »

[12 Jul 2017 | One Comment | ]

Was hat der iBook-Store, was der Kindle Shop noch nicht hat? Ganz einfach: PayPal. In Deutschland und einem knappen Dutzend weiterer Länder können Apple-Kunden ab sofort nämlich ihre E-Books auch mit dem (schlapp übersetzt) „Bezahlfreund“ erwerben. Gleiches gilt für Einkäufe im App Store, bei Apple Music oder iTunes. Das teilte der ursprünglich mal von eBay gegründete Zahlungsdienst heute via …

apple-erstes-iphone-2007-intro

Apple »

[10 Jan 2017 | Kommentare deaktiviert für Zehn Jahre iPhone: welche Rolle spielte Steve Jobs „revolutionäres Produkt“ für die E-Lese-Revolution? | ]

Steve Jobs liebte große Worte: „Hin und wieder kommt ein revolutionäres Produkt daher, das alles verändert“, verkündete der Apple-Chef Januar 2007 bei einem Live-Event. Diesmal versprach er dem Publikum sogar drei Produkte auf einmal: einen iPod Touch mit Widescreen, ein revolutionäres neues Handy und ein bahnbrechendes mobiles Internet-Gerät. Oder doch nicht? „These are not three separate devices, this is …