Home » Buchmarketing, E-Publishing

Blizzard Publishing ist da: World of Warcraft-Macher gründen Verlag

20 Dez 2016

wow-publishingWow-Publishing, das wär’s doch gewesen! Aber nein, Blizzard Entertainment — bekannt durch Game-Universen wie World of Warcraft, Starcraft oder Diablo — hat jetzt schlicht und einfach „Blizzard Publishing“ gegründet. Sozusagen die Fortsetzung des Storytellings mit anderen Mitteln: “Großartige Geschichten und anregendes Artwork haben immer das Zentrum unseres Tuns ausgemacht“, so Lydia Bottegoni, bei Blizzard zuständig für Story- und Franchise-Entwicklung. “Mit Blizzard Publishing haben wir nun neue Möglichkeiten, die Geschichten und das Design rund um unsere Spielewelten mit Blizzard Gamern sowie Fantasy- und Sci-Fi-Fans rund um den Globus zu teilen.“

Es gibt sogar WoW-Ausmalbücher & -Kochbücher

Erneut wird damit ein Games-Macher zum Buchmacher, erst kürzlich hatte Ubisoft einen ähnlichen Schritt verkündet. Das Angebot von Blizzard ist allerdings erstaunlich breit: neben erwartbaren Roman- und Manga-Versionen zum Thema „World of Warcraft“ sind auch WoW-Ausmalbücher für Erwachsene (!) sowie Kochbücher („The Official Cookbook of World of Warcraft“) dabei.

Auch E-Book-Versionen geplant

Im Unterschied zu Ubisoft ist Blizzard zudem auch medial so breit wie möglich aufgestellt — neben klassischen Print-Büchern und Manga-Versionen wird es auch Hörbücher und E-Books geben. Das dürfte zusätzliches Geld in die Kassen spülen, obwohl die Spieleschmiede nicht gerade darben muss: Blizzard Entertainment hatte zuletzt einen Jahresumsatz von 1,5 Mrd. Dollar.

(via Gamereactor.eu)