Home » E-Book-Handel

Jahresbestseller 2013: Dan Brown & J K Rowling bei Amazon.com ganz oben

17 Dez 2013

Amazon.com macht dieselbe Erfahrung wie die US-Buchbranche allgemein: ein Mega-Seller wie Fifty Shades of Gray lässt sich nicht jedes Jahr wiederholen. Stattdessen wurde Dan Browns Bestseller „Inferno“ an die Spitze der Amazon.com-Charts für 2013 katapultiert, dicht gefolgt von J K Rowlings Under-Cover-Krimi „The Cuckoo’s Calling“. Überhaupt hat sich der Flavor der Jahres-Bestsellerliste geändert: „Dieses Jahr haben die Genres Mystery & Thriller die Leser in ihren Bann gezogen, 11 Bücher aus den Top 20 fallen in diese Kategorie, so Sara Nelson, Editorial Director für Print- und E-Book bei Amazon.

Die zwei parallelen Versionen der Top 20 („Adult Books“ sowie „Kids & Teens“) berücksichtigen Erstausgaben, die 2013 erschienen sind, und rechnen dabei Printausgaben und bezahlte E-Book-Downloads zusammen. Mittlerweile sind die Verkäufe im Kindle-Store sogar entscheidend für einen Platz im Bestseller-Ranking – nur bei einem einzigen Titel der Top 20 haben sich Amazon zufolge die gedruckten Versionen besser verkauft. Drei Autoren haben so richtig abgeräumt: James Patterson landete mit drei Thrillern in der Erwachsenen-Literatur und einem Thriller bei den Kids, Morgan Rice und Abbi Glines sind in der Kinder- und Jugend-Sparte mit Herzschmerz- und Fantasy-Titeln jeweils drei mal vertreten.

Auffällig an der Liste ist zudem, dass Amazon selbst mit Rebecca Donovans Titel „Out of Breath“ nur einen einzigen Bestseller über ein eigenes Verlags-Label in die Top 20 gebracht hat, während immerhin fast ein Viertel der Titel von Indie-Autoren stammt. Offenbar bleibt das Talent-Scouting ein ebenso schwieriges Geschäft wie das Abwerben von bereits anderswo etablierten Edelfedern – letzteres hat ja auch sehr viel mit dem Buchhandels-Boykott gegen Amazon-Imprints zu tun. Allerdings sind die Top 20 ja wirklich nur die Spitze des Eisbergs, wahrscheinlich lohnen sich die Imprints ebenso wie das breit angelegte KDP-Programm über den Long Tail dann doch weitaus stärker.

Top 20 Amazon.com (Adult Books)

1. Inferno (Dan Brown)
2. And the Mountains Echoed (Khaled Hosseini)
3. The Cuckoo’s Calling (Robert Galbraith)
4. The Husband’s Secret (Liane Moriarty)
5. Lean In: Women, Work, and the Will to Lead (Sheryl Sandberg)
6. The Hit (David Baldacci)
7. Sycamore Row (John Grisham)
8. Entwined with You (Sylvia Day)
9. Never Go Back (Lee Child)
10. The Storyteller (Jodi Picoult)
11. Alex Cross, Run (James Patterson)
12. Doctor Sleep (Stephen King)
13. 12th of Never (James Patterson)
14. Damaged: The Ferro Family (H.M. Ward)
15. Killing Jesus: A History (Bill O’Reilly)
16. Second Honeymoon (James Patterson)
17. Whiskey Beach (Nora Roberts)
18. The Billionaire’s Obsession: The Complete Collection (J.S. Scott)
19. Surrender Your Love (J.C. Reed)
20. Six Years (Harlan Coben)

Abb.: Flickr/kodumut (cc)