Home » Amazon

„Alexa, sign me up for Prime“: Amazon-Kunden ziehen per Sprachbefehl in die große Rabattschlacht

6 Jul 2017 0 Kommentare

PrimeDay_VoiceShoppingDie große digitale Rabattschlacht naht, mithin: der „Amazon Prime Day“. Doch bevor die Premium-Shopper am 10. Juli per Mausklick oder Fingertipp auf Schnäppchenjagd gehen, können US-Kunden über den digitalen Dosengeist „Alexa“ schon per Sprachbefehl einkaufen. Auch die zu diesem Zweck notwendige Prime-Mitgliedschaft lässt sich durch einen performativen Sprechakt vorher noch schnell besiegeln: „For the first time ever, Amazon device owners can sign up for Prime using just their voice by saying ‚Alexa, sign me up for Prime'“, verkündet die offizielle Pressemitteilung.

Dann aber kann’s losgehen – „Alexa, was sind deine Deals?“ lautet die entscheidende Frage. Dem Unternehmen zufolge hatten im letzten Jahr – als es zum ersten Mal spezielle Alexa-Deals gab – schon mehr als drei Millionen Kunden ihren persönlichen digitalen Assistenten die Schnäppchen-Frage gestellt. Diese speziellen Deals für Alexa-Nutzer sind seit gestern aktiv.

Die Phalanx der Alexa-fähigen Geräte ist mittlerweile schon sehr groß – neben den Echo-Konsolen sind auch Amazon Tap, Amazon TV und aktuelle Fire-Tablets mit von der Partie.

Hier ist Platz für Kommentare!

Wir freuen uns auch über Trackbacks von anderen Seiten. Die Kommentare mitverfolgen kann man übrigens auch via RSS.

Ansonsten gilt: "Be nice. Keep it clean. Stay on topic. No spam."

Folgende Meta-Tags sind bei Kommentaren erlaubt:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Dieser Blog unterstützt Gravatare. Den persönlichen Gravatar für das gesamte Web gibt's auf der Gravatar-Website.

Newsletter abonnieren (1x pro Woche)