„7-Figure-Deal“ für Indie-Autorin Meredith Wild („Hacker“-Serie)

Meredith-Wild-MillionendealViele der zumeist englischsprachigen Auflagenmillionäre im „Kindle Million Club“ sind auch Millionäre, wenn man die Dollarerlöse ihrer Bücher zusammenrechnet. Bei Bestseller-Autorin Meredith Wild muss man aber gar nicht mehr rechnen. Mit ihrer oft schon mit „50 Shades of Grey“ verglichenen technoerotischen „Hacker“-Serie hat die US-Autorin nun den Sprung ins Verlagsgeschäft geschafft: wie im Vorfeld der London Book Fair bekannt wurde, hat Grand Central Publishing die komplette Serie für einen nicht näher spezifizierten Millionenbetrag eingekauft („7 Figure Deal“).

Schon als Indie 1,2 Mio. E-Books verkauft

Das dürfte die bisher erreichte Auflage noch deutlich steigern – via Self-Publishing konnte die mit Mann und Kindern in New Hampshire lebende Autorin nicht nur 1,2 Millionen E-Books absetzen, sondern auch 200.000 Print-On-Demand-Versionen.

Das Grand Central Imprint „Forever“ wird im April zunächst die vier bereits erschienenen Bände „Hardwired“, „Hardpressed“, „Hardline“ und „Hard Limit“ als E-Book und Taschenbuch herausbringen, im Mai folgt dann der abschließende Band „Hard Love“.

Weitere 7-Figure-Deals bekannt

Im Vorfeld der Londoner Buchmesse war das übrigens schon der dritte große Deal, der durchgestochen wurde. Für vergleichbare Millionenbeträge gaben auch Jasinda Wilder (Dark-Romance-Trilogie „Madame X“) und A.G. Riddle (Sci-Fi-Blockbuster „Departure“) die Rechte für ihre Indie-Stoffe an große Verlage, in diesem Fall Berkley und Harper Collins.

Vermittelt wurden die Buch-Deals in allen drei Fällen wie in den USA üblich über professionelle Literaturagenten.

Abb.: Birch Blaze Photography

(via Publishers Weekly)

Veröffentlicht von

Ansgar Warner

Ansgar Warner arbeitet als freier Autor im Medienbüro Mitte (Berlin). Neben diversen Brotarbeiten für Presse & Rundfunk bloggt er hier rund um's Thema Elektronisches Lesen. Die spannende (Vor-)Geschichte der elektronischen Bücher erzählt Ansgar in "Vom Buch zum Byte". Praktische Infos für Autoren, Verleger & alle E-Reading-Interessierten vermittelt das "e-book & e-reader abc".