Home » Lesen & Schreiben, Pro & Kontra

3 Mio. E-Books auf der Flucht vor Trump: Internet Archive verlegt Backup nach Kanada

30 Nov 2016 0 Kommentare

bibliothek-ohne-buecher-san-antonioAuswandern nach Kanada — darüber dachten viele US-Bürger direkt nach dem Trump-Triumph bei den Präsidentschaftswahlen lauthals nach. Das voluminöse „Internet Archive“ geht nun tatsächlich über die Grenze, zumindest als Kopie. Der Wahlausgang am neunten November sei ein Weckruf gewesen, so Archivgründer Brewster Kahle: „Institutionen wie die unsere sind langfristig angelegt, und müssen mit solchen Veränderungen klarkommen. Das heißt: das kulturelle Substrat absichern und dauerhaft zugänglich halten. Und das heißt auch: sich vorbereiten auf ein Web mit stärkeren Restriktionen.“

Komplettes Backup im kanadischen Datenhafen

Ab sofort werden Spenden gesammelt, um einen kompletten Backup-Server nördlich der US-Grenze zu Kanada betreiben zu können. Keine Kleinigkeit, denn das Internet Archive speichert inzwischen Medien-Daten im mehrstelligen Petabyte-Bereich, neben mehr als 3 Millionen E-Books, Software und Videospielen auch Spielfilme, dazu im Rahmen der „Wayback-Machine“ sogar komplette Webseiten im zeitlichen Verlauf. Brewster zufolge wird man für das Backup im kanadischen Datenhafen Millionen von Dollars brauchen.

LOCKSS, oder: „lots of copies keep stuff safe“

Die Datenemigration werde den Content nicht nur vor der gezielten Löschung einzelner Inhalte bewahren, sondern auch die Nutzerdaten besser vor dem Zugriff der US-Behörden schützen, hofft der Archiv-Gründer. Und nicht zuletzt wird auch der Totalverlust ein bisschen unwahrscheinlicher, sei es durch Naturkatastrophen, sei es durch das politische Regime, sei es durch institutionelles Versagen (laut Brewster die drei wichtigsten Bedrohungen von Bibliotheken). Dem Internet Archive könnte damit das Schicksal der Bibliothek von Alexandria erspart bleiben: „The Library of Alexandria is best known for its disappearance.“

(via The Verge)

Abb.: Flickr/svenwerk (by-nc-nd-2.0)

Comments are closed.