[28 Okt 2016 | | 2 Kommentare]

liebe-ist-kein-duett

Wovor sich noch fürchten, wenn man schon das Wichtigste verloren hat?: Viel Zeit zum Trauern bleibt Carolin nicht, als ihr Verlobter stirbt. Die Heldin in Heike Fröhlings neuem Roman „Liebe ist kein Duett“ muss sich als alleinerziehende Mutter von vierjährigen Zwillingen durchs Leben schlagen. Aus finanziellen Zwängen beginnt die junge Musikerin wieder als Lehrerin zu arbeiten, und plötzlich begegnet …

Weiterlesen »
apple-tv-mit-kinderbuch-app

E-Books für Kinder »

„Wenn du eine eins schreibst, darfst du eine Stunde fernsehen, wenn du aber eine sechs schreibst, musst du zur Strafe ein gutes Buch lesen“ — dieser Pädagogen-Witz klingt angesichts von Projekten wie „iBooks StoryTime“ plötzlich ganz schön antiquiert. Denn die neue App für Apple TV bringt nicht noch mehr Games, Videos oder Web-Gewimmel auf den heimischen Hauptbildschirm im Wohnzimmer, …

Weiterlesen...
alexa

Smarthome »

Erst erhielt das Fire Tablet via Software-Update das Alexa-Feature, nun geht’s andersherum: Amazon will der smarten Lautsprecher-Konsole Echo offenbar ein 7-Zoll-Touchscreen verpassen. Das berichtet Bloomberg unter Berufung auf zwei Branchen-Insider. Die neue Premium-Variante des digitalen Dosengeistes soll so noch komfortabler zu benutzen sein: „Das macht den Zugang zu bestimmten Inhalten einfacher, etwa Wetterberichte, Terminplaner oder Nachrichten“, argumentieren die anonymen …

Weiterlesen...
bibliothek-ohne-buecher-san-antonio

Lesen & Schreiben, Pro & Kontra »

Auswandern nach Kanada — darüber dachten viele US-Bürger direkt nach dem Trump-Triumph bei den Präsidentschaftswahlen lauthals nach. Das voluminöse „Internet Archive“ geht nun tatsächlich über die Grenze, zumindest als Kopie. Der Wahlausgang am neunten November sei ein Weckruf gewesen, so Archivgründer Brewster Kahle: „Institutionen wie die unsere sind langfristig angelegt, und müssen mit solchen Veränderungen klarkommen. Das heißt: das …

Weiterlesen...
alles-kaese

Buchmarketing »

„Media Control: Wie die Medien uns manipulieren“ – ein schönes Motto! Wäre Noam Chomskys gleichnamiges Sachbuch (erschienen 2013) ein Megaseller auf Amazon.de geworden, hätte die GfK den Schmöker möglicherweise zum allgemeinen Bestseller nominiert, Media Control (& damit u.a. die SPIEGEL-Bestsellerliste) wohl nicht. Denn im Krieg um die Daten galt lange Zeit: die GfK darf Amazon-Verkaufsdaten nutzen, Media Control dagegen …

Weiterlesen...
jk-rowling-billionaire

Buchmarketing, Lesen & Schreiben »

Hehehe, das könnte Donald Trump wohl nicht passieren: Im Jahr 2012 flog Harry Potter-Erfinderin J K Rowling in hohem Bogen aus der Forbes-Liste der Milliardäre. Schuld war neben Rowlings Spendenfreudigkeit vor allem der britische Fiskus — der Spitzensteuersatz beträgt over there nämlich 45 Prozent. Doch nun hat die New York Times noch mal ausführlich nachgerechnet — und kommt …

Weiterlesen...
civilised-saturday

E-Book-Handel »

Black Friday ist Schnäppchentag, nicht nur in den USA: mittlerweile tobt die traditionelle Rabattschlacht am Tag nach „Thanksgiving“ auch in Deutschland, und zwar vor Ort wie online — siehe die blackfridaysale.de-Initatiative, die von vielen großen Marken unterstützt wird. Mehr als 1 Milliarde Euro Umsatz erwartet der Handel alleine hierzulande am „schwarzen Freitag“ (zum Vergleich: Großbritannien 3 Mrd. Euro, USA …

Weiterlesen...
apple-zensiert-ebooks

E-Book-Handel »

Große Gatekeeper wie Amazon, Apple & Co. stellen Regeln auf, an die sich alle Marktteilnehmer auf ihren Plattformen halten müssen — egal, ob diese Regeln sinnvoll sind oder nicht. Besonders absurd sind Apples Sprachregelungen für Produktnamen wie „iBooks“ oder „iBooks Store“, das haben gerade die Sachbuch-Autoren Aaron Perzanowski und Jason Shultz erfahren müssen. Ausgerechnet ihr neues, u.a. auch Apple-kritisches …

Weiterlesen...
edge_epub

E-Book-Reader »

[22 Nov 2016 | | 1 Kommentar]

Tja, ein E-Book im epub-Format mag prinzipiell aus einem Bündel von Websiten im Hypertext-Markup-Stil bestehen, doch direkt in einem normalen Browser anschauen lassen sich die einzelnen Kapitel eines elektronischen Buches bisher nur, wenn man ein spezielles Plugin installiert hat, etwa Readium (Chrome) oder epubReader (Firefox). Mit der kommenden Version des Microsoft-Browsers Edge ändert sich das nun aber — die …

Weiterlesen...
dark-ride-adventure-app-carlsen-intro

Buchmarketing, Smartphone&Tablet »

Ist das nun die Rückkehr des Hypertext-Romans durch die App-Hintertür? Oder doch nur ein bisschen gamifiziertes Storytelling für die Generation What’s App? Carlsens neue Text-Adventure-App „Mission X“ jedenfalls startet diese Woche offiziell mit der Folge „Dark Ride“. Das Setting: Der Held der Message für Message auf dem Display erscheinenden Geschichte macht sich auf die Suche nach seinem kleinen Bruder …

Weiterlesen...
ibrains-shoppen-stark-online

E-Commerce, Stationärer Buchhandel »

Wie stabil ist die Buchbranche? Der bei wenigen Prozent dümpelnde E-Book-Marktanteil in Deutschland wirkt als Beruhigungspille, ebenso der noch recht niedrige Umsatzanteil des Online-Handels, der im Buchhandel weniger als ein Fünftel beträgt. Doch dabei wird es nicht bleiben, warnt die Gesellschaft für Konsumforschung (GfK) — sie hat nämlich die Kaufgewohnheiten der unterschiedlichen Altersgruppen verglichen. Die schlechte Nachricht für den …

Weiterlesen...
dirror-smart-mirror-made-in-germany

Smarthome, Smartphone&Tablet »

„Spieglein, Spieglein, an der Wand: Wer ist die Schönste im ganzen Land?“ — Schneewittchen beweist es: der klassische Spiegel darf (zumindest im Märchen) als das älteste vernetzte Display der Welt gelten. Der moderne Smart Mirror dagegen als das neueste vernetzte Display der Welt — doch im realen Alltag angekommen ist es auch noch nicht so richtig. Denn bisher gab’s …

Weiterlesen...
robo-hand-schreibt-weihnachtspostkarte

Lesen & Schreiben »

Die Postkarte gilt als „SMS des 19. Jahrhunderts“: Schon unsere Ur-Urgroßeltern im Kaiserreich übermittelten auf diesem Weg günstig und schnell Urlaubsgrüße oder Glückwünsche. Der „Weltpostverein“ wurde 1875 u.a. dafür gegründet, den internationalen Versand der „Carte Postale“ zu organisieren. Doch hier endet die mediale Analogie: SMS, WhatsApp-Message oder die schnell getippte E-Mail gehen kaum als globale Weihnachtspostkarte des 21. Jahrhunderts …

Weiterlesen...