[13 Jul 2018 | ]

alinas-grab-frontpage

Kurz nach ihrem achten Geburtstag wird der Kinderstar Alina Odermatt ermordet im Garten ihrer Eltern gefunden. Obwohl die Ermittlungen unter Hochdruck laufen, kann der Fall nicht aufgeklärt werden — er bleibt eines der großen Rätsel der deutschen Kriminalgeschichte. Jahre später wendet sich der Vater der getöteten Eisprinzessin an die Ravensburger Detektei Fuchs & Bentwood mit dem Auftrag, Alinas Bruder …

Weiterlesen »
liebesbrief-intro

Leseprobe »

[29 Jun 2018 | ]

Nell wünscht sich nichts sehnlicher, als ihre Tante Bernadette endlich wieder glücklich zu sehen. Als sie bei ihrem Umzug einen versteckten Liebesbrief an Bernadette findet, wittert sie ihre Chance. Voller Elan begibt sie sich auf eine verschlungene Reise in die Vergangenheit. Dabei trifft sie auf den attraktiven Fotografen Sam, der einfach viel zu gut ist, um wahr zu sein: …

Weiterlesen...
heimtueckische-schuld-cover

Leseprobe »

[17 Jun 2018 | ]

„Schuld ist wie ein Geschwür, das die Seele überwuchert und erstickt“: Ein männlicher Toter ohne Augenlider, eine weibliche Leiche, der man eine Strohpuppe unter die Haut genäht hat, und kein Hinweis auf den Täter… Mit einem grausamen Doppelmord beginnt Ilona Bulazels neuer Thriller „Heimtückische Schuld“: Hauptkommissar Jens Stutter und Kommissarin Jasmin Nau werden in eine kleine Gemeinde bei …

Weiterlesen...
otto-versand-website

Pro & Kontra »

[11 Jul 2018 | ]

Quelle gibt’s sowieso nicht mehr, Neckermann druckt seit 2012 keine Kataloge mehr (und gehört seitdem zum Otto-Versand), nun stellt auch der Otto Versand selbst auf Digital um — ab 2019 soll der Hauptkatalog nicht mehr in Papierform erscheinen, teilte der Hamburger Handelskonzern diese Woche offiziell mit. „Unsere Kunden haben den Katalog sukzessive selbst abgeschafft, weil sie ihn immer …

Weiterlesen...
supreme-court-pro-umsatzsteuer

E-Book-Handel, Stationärer Buchhandel »

[5 Jul 2018 | ]

„No taxation without representation“. In puncto Umsatzsteuer mutierte diese Parole aus dem amerikanischen Unabhängigkeitskrieg zu einem Internet-Konzern-Kalauer: viele Anbieter mussten nämlich jahrelang nur in dem Bundesstaat Umsatzsteuern entrichten, in dem sich ihre physische Firmen-Repräsentanz befand. Durch die Öffnunge vieler Plattformen für Dritt-Händler wurde das Problem noch weiter verschärft. Denn die USA hat bekanntlich 50 Bundesstaaten, ein Webstore aber ist …

Weiterlesen...
alibabas-ai-copywriter

E-Commerce »

[4 Jul 2018 | ]

Produktfotos hin oder her, ohne Produktbeschreibungen in Textform würde der Online-Handel wohl nicht funktionieren. Doch die große Zahl von einzelnen Artikeln und ihren Varianten anschaulich und informativ zu beschreiben ist sehr zeitaufwändig — erst recht die Aktualisierung bei anstehenden Veränderungen von Aussehen oder Eigenschaften. Der chinesische Onlinehandels-Riese Alibaba bzw. dessen Digitalmarketing-Tochter Alimama schickt deswegen jetzt Künstliche Intelligenz ins Rennen …

Weiterlesen...
onleihe-app

E-Bibliothek »

[3 Jul 2018 | ]

Oberflächlich betrachtet kann die Onleihe eine Erfolgsbilanz vorweisen: mehr als 3.000 Bibliotheken nehmen teil, die Stiftung Warentest lobt das Preis-Leistungsverhältnis (es reicht schließlich der Bibliotheksausweis), der Markenname selbst steht mittlerweile sogar im Duden. Doch im Kern sei das Konzept „in puncto Datenschutz, technische Hindernisse & Angemessenheit … ein Fiasko“ urteilte jetzt Netzpolitik.org-Autor Arne Cypionka. Die Crux ist dabei …

Weiterlesen...
dawanda-audible-news

E-Commerce, Hörbuch-Handel »

[2 Jul 2018 | ]

Neulich im deutschen Internet: Die ganz großen bauen ihr Geschäft aus, die kleinen machen dicht. Letztes Beispiel für den Ausbau: Audible. Die deutsche Abteilung von Amazons Hörspieltochter forciert die Produktion von „Originals“, also selbst vertonten Hörbüchern und Hörspielen. Schon jetzt werden mehr als 1000 lizensierte Titel pro Jahr in Hörform gebracht, in Zukunft sollen es auch immer mehr szenisch …

Weiterlesen...
sistermag-heftcover

E-Mag »

[26 Jun 2018 | ]

SisterMag, Untertitel: „Das Journal für die digitale Dame“ berichtet alle zwei Monate neu über Lifestyle-Themen wie Mode, Essen & Trinken, Reisen, Beauty oder DIY. Am Kiosk wird man das Heft aber nicht finden — das von Antonia Sutter und Theresa Neubauer im Jahr 2012 gegründete Magazin erscheint nämlich „Digital Only“. Letzlich kein Wunder, denn Mitgründerin und Betriebswirtin Theresa Neubauer …

Weiterlesen...
pocket-mozilla-readitlater

Smartphone&Tablet »

[25 Jun 2018 | ]

See you later, Aggregator: falls sich jemand Sorgen um Pocket gemacht hat, die 2017 von der Mozilla geschluckte Read-it-Later-App — es geht dem Service und seinen Machern gut. Denn bei den Nutzern des Open-Source-Browsers ist das nun fest integrierte Späterlese- und Empfehlungs-Tool äußerst beliebt, die in einem neuen Reiter angezeigten Lesetipps werden oft angeklickt. Was wohl nicht allein an …

Weiterlesen...
bildschirmtext-gendersternchen

Pro & Kontra »

[8 Jun 2018 | ]

Wird das offizielle Deutsch bald gendergerechter? Heute diskutiert der Rat für deutsche Rechtschreibung das Thema „geschlechtergerechte Sprache“ — u.a. die Möglichkeit, mit Binnensternchen etwa bei Berufsbezeichnungen auch Frauen stärker sichtbar zu machen, und zugleich auf trans-, inter- und weitere Genderidentitäten zu verweisen. Kommt am Ende dabei eine Empfehlung an die Dudenredaktion heraus? Dann könnten in der amtlichen Sprache …

Weiterlesen...
io12-screentime

Apple »

[7 Jun 2018 | ]

Der Smartphone-Industrie geht es ein bisschen so wie den Kollegen von der Tabak- und Spirituosenbranche: einerseis sind Produktdesign und Marketing genau darauf abgestimmt, die Leute möglichst früh zum Konsum zu verführen und so schnell wie möglich abhängig zu machen. Die negativen Folgen dieser Abhängigkeit — in diesem Fall: der Smartphone-Sucht — machen dann aber dem Markenimage zu schaffen. Also …

Weiterlesen...
sobooks-pivot

E-Book-Handel »

[5 Jun 2018 | ]

Zunächst die tldr;-Version: Der Versuch, mit der Social-Reading-Plattform Sobooks das E-Book neu zu erfinden, ist gescheitert — es gab nicht genügend Leser. Nun die Langversion: Als im Frühjahr 2013 die Tolino-Allianz verkündet wurde, wunderten sich so manche über einen illustren Gast: ausgerechnet Sascha Lobo zeigte auf der Start-Pressekonferenz Präsenz, und stellte den versammelten Buchhändlern und Telekom-Männern die kritische Frage: …

Weiterlesen...